02.08.06 13:53 Uhr
 532
 

TÜV Nord warnt vor falscher Einstellung der Klimaanlage

Der TÜV Nord warnt jetzt Autofahrer davor, vorsichtig im Umgang mit ihrer Klimaanlage im Auto zu sein. Auch bei heißem Wetter sollte die Klimaanlage nicht tiefer als 20 Grad eingestellt werden.

Eine zu tief eingestellte Klimaanlage erhöht das Risiko von Kopfschmerzen oder sogar einer Erkältung, zu warme Temperaturen im Auto führen zu Erschöpfung und schlechterer Wahrnehmung.

Auch auf die Kleidung sollte geachtet werden, damit die Kleidung nicht an den Sitzen festklebt.


WebReporter: alipop
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klima, TÜV, Einstellung, Klimaanlage
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 13:48 Uhr von alipop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe das Problem gar nicht, mein Auto verfügt über keine Klimaanlage, wenn zu warm wird, dann muss halt das Fenster aufgemacht werden, auch wenn das teilweise gar nichts bringt.
Kommentar ansehen
02.08.2006 14:54 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab auch keine: klimaanlage...is zwar angenehm...aber richtige prolls kurbeln 2 fenster runter und ab dafür :)
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:03 Uhr von fpanyre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stern! wat is los? Der TÜV Nord warnt jetzt Autofahrer davor, vorsichtig im
Umgang mit ihrer Klimaanlage im Auto zu sein.

anscheinend hat der autor nicht nur keine klimaanlage,
sondern auch kein hirn.
oder liegts an der schlampigkeit, seinen job zwischen kaffee
saufen und kuchen fressen abzureissen?

Auch auf die Kleidung sollte geachtet werden, damit die
Kleidung nicht an den Sitzen festklebt.

das tut weh, warum werden die leser so beleidigt?
Kommentar ansehen
02.08.2006 15:18 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fpanyre: Das ist hier der Job von niemandem...

Ich empfehle einen Blick unter "Hilfe" ;-).
Kommentar ansehen
02.08.2006 17:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die haben Probleme: Haben die nix zu tun.
Jeder der eine Klimaanlage hat kriegt sowas als erstes mit.
Die Belüftung immer vom Fahrer weg. Der Innenraum soll doch klimatisiert werden.
Selbst nur mit Gebläse ist es hinderlich beim Fahren wenn die Luft in die Augen geblasen wird.
Kommentar ansehen
02.08.2006 21:15 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fpanyre: "das tut weh, warum werden die leser so beleidigt?"

Wie wäre es erstmal selbst ein paar News zu schreiben?
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:43 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Meldung gab es auch, nur diese ist für den Autobereich. Dafür gibts ja Klimaanlagen, um alles konstant bei 23 Grad zu halten.
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:59 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fpanyre: wenn dir die Nachricht nicht gefällt, dann ignoriere sie doch einfach und wenn du das nicht schaffst, dann werd´ wenigstens nicht beleidigend..
Kommentar ansehen
07.08.2006 09:12 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Klimaanlage: sollte keine größere Differenz zur Außentemperatur als sieben Grad haben - nichts von wegen 20 Grad...
Kommentar ansehen
07.08.2006 18:00 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die können mich mal kreuzweise, wenn ichs kalt haben will (eigentlich immer), dann stell ich auch alles auf kalt!

Bin aber Sonderfall *g*
Letztens Eishöhlen (0 bis -3 °C) mit ner Gruppe besucht und als Einziger genussvoll mit T-Shirt durchgewandert (die Weiber haben selbst unter ihren Jacken noch gebibbert)...
Kommentar ansehen
08.08.2006 23:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja ich hab zwar ne Klimaanlage, die ist aber leider im Arsch!!! Der Clou an der Sache ist, wenn es draußen kälter wird, dann funktioniert sie dummerweise wieder.....ist echt zum Kotzen!
Kommentar ansehen
09.08.2006 08:46 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja Nix grosse Problem :-)

Check oder lass checken:

- Kühlkreislauf (auf zugegammelten Kühler oder so, weiss ja nich, wie alt Dein Kfz ist)
- Kühlerlüfter (speziell eventuell vorhandene zweite Schaltstufe)
- Füllmenge Klimakreislauf (Werksangaben sind oft fürn Arsch, lass mit 100 gr. weniger als angegeben befüllen)

Denn wenns bei *draussen kälter" einwandfrei funktioniert, haste ein Problem mit temperaturbedingtem Überdruck (ab 15 bar sagt der Druckschalter "is nich, is mir zu gefährlich")
Kommentar ansehen
09.08.2006 23:47 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
20 Grad??? Dann könnt ich die Klimaanlage ja gleich ganz auslassen... auf Anschlag runter gedreht und volle Pulle!!!!! *fg*

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?