02.08.06 12:50 Uhr
 197
 

Kablow: Nach Fluchtversuch mit Auto starben sechs Menschen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein mit acht Personen besetztes Auto bei der Flucht vor der Polizei verunglückt. Drei Personen waren sofort tot, drei starben im Krankenhaus, zwei wurden schwer verletzt.

Die Polizei vermutet eine Schleuserbande, die sich einer Kontrolle entziehen wollte, mehrere Vietnamesen sind unter den Opfern. Der Unfall ereignete sich bei Kablow (Dahme-Spreewald) auf der Kreisstraße nach Dannenreich.

Landes- und Bundespolizei hatten die Verfolgung aufgenommen, das Auto war von der Straße abgekommen und mit mehreren Bäumen kollidiert.


WebReporter: snickerman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mensch, Flucht, Fluch
Quelle: www.rbb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 11:59 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ganze ist wohl in Brandenburg geschehen, ich hätte nicht gedacht, dass der Fahrer dachte, er könnte der Polizei entkommen.
Kommentar ansehen
02.08.2006 13:34 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klarer Fall von: Steuereinsparungen nennt man so einen Ausgang...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?