02.08.06 08:25 Uhr
 569
 

USA: Renaissance der Drive-In-Autokinos

In den 1950er Jahren waren in den USA Drive-In-Autokinos extrem populär. Doch die Beliebtheit dieser Form des Freiluftkinos nahm stetig ab, so dass es in den 90er Jahren kaum noch Drive-In-Kinos in den USA gab.

Doch nun erfreuen sich diese Kinos wieder wachsender Beliebtheit: 420 Autokinos sind bislang eröffnet worden. Der Komfort der Gäste steht dabei im Mittelpunkt: Ausdrücklich wird darum gebeten, sich Getränke und Essen mitzubringen.

Aber auch im technischen Bereich ist Kundenfreundlichkeit angesagt: Statt billiger Stereo-Boxen, die früher auf Motorhauben gestellt wurden, wird die Tonspur nun auf einem speziellen Radiokanal im Auto übertragen.


WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA
Quelle: today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2006 08:54 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mittlerweile alte Technik Im Autokino Ramstein (bei Kaiserslautern) wird das mit dem Radioempfang schon ewig so gehandhabt. Ich kann es übrigens nur empfehlen, sich mal einen Film in so einem Autokino anzugucken. Ist echt ein Erlebnis...
Kommentar ansehen
02.08.2006 09:15 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin öfters da: keine störenden Leute, Essen und Trinken kostet nix, rießen Leinwand und tolles Feeling.

Allein schon das keiner vor einem sitzt, das scheiß Handy klingelt beim Nachbarn ist das Geld wert. Und günstiger ist es auch.
Kommentar ansehen
02.08.2006 09:30 Uhr von Miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
technik: Jo bei uns im Autokino Gravenbruch gibt es das auch schon Jahre mit dem Autoradio...

Ausserdem ist der vorteil des Autokinos das man allein im Auto ist........ihr versteht schon.
Kommentar ansehen
02.08.2006 09:36 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab in einem Autokino irgendwie nie was vom Film mitbekommen....

*g*
Kommentar ansehen
02.08.2006 09:41 Uhr von numerobis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cozmixx: wieso?
waren die Scheiben beschlagen?
der Ton so lausig?

:-)
Kommentar ansehen
02.08.2006 09:50 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterfranken: Kennt da jemand ein Autokino?

Würde gerne mal einen Film in so einem sehen.
Kommentar ansehen
02.08.2006 21:59 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
numerobis: ja, die Scheiben waren auch beschlagen... :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?