01.08.06 19:01 Uhr
 2.646
 

Hightech-Wunder BMW M6 von Lumma getunt - Nun bringt er 310 km/h Spitze

Der Tuner Lumma hat sich das BMW-Hightech-Wunder M6 vorgenommen. Neben einer neuen Stoßstange und breiteren Kotflügeln hat der 507 PS starke M6 20-Zoll-Flegen von Lumma bekommen.

Lumma gab dem getunten M6 den Namen CLR 600. Zudem wurde der Tempobegrenzer von BMW herausgenommen, so dass der CLR 600 nun rund 310 km/h Spitze bringt. Zudem wurden Carbonteile verarbeitet und der Wagen um 30 Millimeter tiefer gelegt.

Der Umbau kostet etwa 140.000 Euro. Im Herbst soll ein weiteres Leistungskit vorhanden sein. Dann soll der M6 544 PS haben und 327 km/h Spitze fahren.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Spitze, Wunder, Wunde, Lumma
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2006 18:11 Uhr von hans_peter002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der M6 ist selsbt ohne Tuning DAS Auto, aber das Tuning hat ihm auch nicht geschadet. Problem ist einfach nur, dass das Tuning noch teurer als der Wagen selbst ist.
Kommentar ansehen
01.08.2006 21:02 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der M6 ist DAS Auto? Naja... *lol*: Der M6 ist in meinen Augen halt ein BMW, und das heißt mieses Design und im Innenraum eine Qualitätsanmutung die einem 20.000-Euro-Golf genügen würde, nicht aber einem Komfort-sportler der 100.000-Euro-Liga.

Der Lumma sieht ganz nett aus, aber die "serienmäßigen BMW´s sind (imho) alle häßlich. Eher würd ich Audi, Mercedes oder auch einen Aston Martin kaufen.

Naja, wer für geschmacklos aneinander gereihte Lichtkanten und Charakterlinien 100.000 Euro ausgeben will soll das tun. ^^
Kommentar ansehen
01.08.2006 22:30 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee nee nee: grade der 6er, der als kompletter design-unfall mit jedem zentimeter in die welt zu schreien scheint "wir würden gern, wir könnens nur nicht" :-)
das ganze dann noch zu einem preis für den auch auch ein anständiges auto bekommen würde - ich versteh´s nicht...
Kommentar ansehen
01.08.2006 23:03 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umbau für 140.000 Euro? dann baue ich für das Geld lieber ein Haus und behalte meinen VW......
Kommentar ansehen
01.08.2006 23:22 Uhr von philmahy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber immerhin gibt es verschiedene Geschmäcker.
Fragt sich natürlich, warum BMW momentan wirtschaftlich ein sehr erfolgreiches Unternehmen ist.
Weil sie häßliche Fahrzeuge bauen?
Wäre ein Widerspruch...
Der E90 ist Geschmackssache, den 1er sollte man nicht so Ernst nehmen, aber alle anderen Modelle würde ich mit Kusshand nehmen, zB Z8 ;)

Man darf gerne anderer Meinung sein, aber seine Meinung über die Meinung aller anderen zu stellen, ist ganz schwach...
Kommentar ansehen
01.08.2006 23:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@philmahy: vielleicht weil sie sehr markentreue kunden haben die sich auch vom aktuellen design nicht abschrecken lassen ;-)
Kommentar ansehen
01.08.2006 23:35 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Hightech-Wunder BMW M6": LOL!

Ist ja wirklich schnell und ich finde das Teil auch lecker Designed und würde mich auch drüber freuen so ein Teil zu besitzen, aber man sollte doch auf dem Teppich bleiben! Ein Hightech-Wunder ist der M6 nicht.

Z.B. Ventilsteuerung noch über eine Nockenwelle etc. pp.

Zum Hightech-Wunder gehört mehr als nur eine riesen PS-Zahl!
Kommentar ansehen
02.08.2006 00:36 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emre_e: Doch, es ist ein Komfort-Sportler. Ein reiner Sportler bringt weniger technische Gimmicks mit und damit weniger Gewicht auf die Waage. Zum Beispiel keine Klimaanlage, keine elektrische Sitzverstellung, keine E-Fensterheber, etc.

Richtige Sportler sind z.B. Ferrari Enzo Ferrari, Koeniggsegg oder Lotus Elise. :-)

Und vonwegen als Mercedesfahrer sieht man den M6 nur von hinten, da hängst du etwas hinterher, was AMG mittlerweile leistet lässt die M-GmbH recht blass aussehen...

Naja, ich würde jedenfalls lieber wieder einen von AMG gebauten SL fahren als ein M6 Cabrio. Aber ich wollte nicht streiten, nur meine Meinung posten. :-) Ich mag das aktuelle BMW-Design halt nicht, aber wie ich schrieb, jedem das seine.
Kommentar ansehen
02.08.2006 01:07 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rakim-LG: also vom letzten sportwagen den ich gesehen hab, hat mich ein kleiner gecko angegrinst ;-)
aber warum eigentlich einen sl? ich finde den cls um einiges hübscher - die amg version mit vollausstattung dürfte immernoch günstiger als der lumma m6 sein ;-)
Kommentar ansehen
02.08.2006 11:14 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#: Ein Gecko? Falls du von einem Wiesmann sprichst bin ich jetzt neidisch. ^^

Einen SL deshalb weil ich den persönlich am schönsten finde und man ihn außerdem auch offen fahren kann. War aber auch nur ein Beispiel, ich wollte nur andeuten dass es Autos gibt die ich wesentlich schöner finde als den M6, ob mit oder ohne Umbau von Lumma. :)
Kommentar ansehen
02.08.2006 12:08 Uhr von tunisiano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: benzinverbrauch 310 l auf 100 km wir brauchen heutzutage solche autos
Kommentar ansehen
02.08.2006 13:41 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rakim-LG: jepp, die dinger sind in freier wildbahn schon sehr selten.
ich möchte nicht wissen was sich der fahrer gedacht hat als die ampel auf grün umgeschalten hat... vielleicht "oh, schon wieder einer der die front auch noch sehen möchte" :-)
cabrios sind nicht so ganz meine liga. irgendwer hat irgendwann mal die völlig blödsinnige regel aufgestellt, dass allergiker nicht mitspielen dürfen *g*
Kommentar ansehen
02.08.2006 14:35 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#: Schön, dass es wenigstens noch ein paar Leute ausser mir gibt die leistungsstarke Autos nicht verteufeln sondern genießen... ^^

Das mit Cabrio und Allergie kann ich nicht beurteilen, tut mir aber leid für dich. 240 km/h offen sind zwar irgendwie bescheuert, aber auch nicht bescheuerter als auf einem Motorrad und es macht doppelt so viel Spaß wie bei geschlossenem Dach. *g*
Kommentar ansehen
02.08.2006 17:27 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emre_e: Versteh mich nicht falsch, gegen die von BMW gebotene Technik sag ich ja gar nichts. Die ist vom feinsten. :)

Die BMW gefallen mir nur einfach optisch nicht. Und Lamborghini, Porsche, Ferrari und co sind schon lange nicht mehr herausragend, es gab mal den Highspeed-Test von Auto-Motor-Sport oder so. Ferrari Enzo, Porsche Carerra GT, Lamborghini Murcielago, Bentley GT, irgendwas noch (ein Aston Martin oder so) und als 6ter ein SLR (ist ja eigentlich auch Mercedes). Beim Sprint auf 300 km/h war der SLR nach dem Enzo der schnellste, und danach klaffte eine große Lücke. :)

Und BMW wird auch wieder ein Fahrzeug wie den Z8 (also vergleichbar mit dem SL) bringen, warte es ab. Bis dahin müssen BMW-Fans halt M6-Cabrio fahren. Sicherlich auch nicht das schlechteste was einem passieren kann... *lol*
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:36 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Der hält höchstens 1000 km bei den Druckverhältnissen im Motor. Die Antriebswelle wirds dann zermahlen.
Kommentar ansehen
02.08.2006 23:38 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer mehr ps, immer mehr km/h...

Warum das ganze? Kostet nur und ausfahren kann man das ja eh und eh nicht...
Kommentar ansehen
03.08.2006 02:11 Uhr von JOergZdarsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BMW baut die schönsten und interessantesten Autos: Ich finde BMW trifft mit dem Design häufig ins Schwarze, bildschöne und tolle sportliche Autos. Nicht so ein Einheitsbrei wie bei Audi, von Mercedes reden wir mal jetzt lieber nicht.

Nur die Innenaustattung, da gebe ich einem anderen Poster hier recht, da hat schon nachgelassen bei BMW.
Hatte letztens das große Glück als Beifahrer im Z4 Coupe 3.0si mitzufahren. Das Auto ist ein echtes Brett, allerdings echt eine Spur zu brutal.

Aber das wohl mit Abstand schöne Auto ist der Z8. Retrodesign in Perfektion. Schade dass er nimmer gebaut wird, echt bedauerlich!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?