01.08.06 12:22 Uhr
 363
 

China: Falschgeld aus Bankautomat?

Ein Mann aus Shanghai klebte ein Poster an eine Bank, um herauszufinden, ob noch jemand Falschgeld aus dem Bankautomaten bekommen hat. Yuan behauptet, am achten Juli acht Scheine gezogen zu haben, von denen sieben die gleiche Seriennummer hatten.

Noch schlimmer wurde es dann, als die Scheine nicht als Fälschungen von der bankeigenen Sicherheitsmaschine identifiziert werden konnten.

Die Bank jedoch behauptet, dass man diesen Vorfall nicht mehr nach zwei Wochen aufklären könnte, da der Geldautomat bereits mehrmals neu gefüllt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakobusan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Falschgeld
Quelle: xinwen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 14:55 Uhr von Fettsack90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falschgeld Ich glaub eher dass da ein Fehler beim drucken passiert ist. Deshalb konnte die Sicherheitsmaschiene auch nichts erkennen. Echtes Geld wo halt die Zahlen beim Drucken geklemmt haben oder was weiß ich...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?