01.08.06 10:49 Uhr
 198
 

Luciano Pavarotti erholt sich in Italien nach Operation

Der Startenor Pavarotti ist einen Monat nach seiner Krebserkrankung in seine Heimatstadt Modena zurückgekehrt. Er verbringt nun Zeit mit seiner Familie, um sich zu erholen und sich gleichzeitig auch auf die sechsmonatige Chemotherapie vorzubereiten.

Pavarotti wurde Anfang Juli wegen eines Tumors an der Bauchspeicheldrüse in New York operiert. Er ließ jedoch letzte Woche verlauten, dass er seine vor der Krebserkrankung begonnene Abschiedstournee im kommenden Jahr zu Ende bringen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bastibaer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Italien, Operation
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?