01.08.06 10:49 Uhr
 200
 

Luciano Pavarotti erholt sich in Italien nach Operation

Der Startenor Pavarotti ist einen Monat nach seiner Krebserkrankung in seine Heimatstadt Modena zurückgekehrt. Er verbringt nun Zeit mit seiner Familie, um sich zu erholen und sich gleichzeitig auch auf die sechsmonatige Chemotherapie vorzubereiten.

Pavarotti wurde Anfang Juli wegen eines Tumors an der Bauchspeicheldrüse in New York operiert. Er ließ jedoch letzte Woche verlauten, dass er seine vor der Krebserkrankung begonnene Abschiedstournee im kommenden Jahr zu Ende bringen möchte.


WebReporter: bastibaer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Italien, Operation
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben
"Coldplay"-Sänger Chris Martin mit "Fifty Shades of Grey"-Star liiert
"Oasis"-Star Liam Gallagher gibt zu: "Ich nehme Drogen!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?