01.08.06 08:28 Uhr
 4.796
 

Hailsham: Diebe stahlen Süßigkeiten aus Kiosk - Es waren Polizisten

In einem Verwaltungsgebäude im britischen Hailsham verschwanden über längere Zeit hinweg immer wieder Süßigkeiten aus dem hausinternen Kiosk.

Die Summe des Diebesgutes stieg auf mehrere hundert Euro an. Am Ende hatte die Polizei zwölf Verdächtige im Visier. Alle Verdächtigen waren Polizisten der Polizeistation im Verwaltungsgebäude.

Letztendlich suspendierte die Polizei zwei Polizisten wegen des dringenden Tatverdachts, den Kiosk beraubt zu haben.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Dieb, Kiosk, Süßigkeit
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2006 09:45 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: find ich witzig...

aber vielleicht waren es nur journalisten von der krone, die als polizisten verkleidet waren -.-
Kommentar ansehen
01.08.2006 11:50 Uhr von Ozora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaaa: " BILD dir deine Meinung " ;))
Kommentar ansehen
01.08.2006 11:52 Uhr von souljam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Din freund und helfer: wenn man der polizei nicht mehr trauen kann wem dann schöne welt
Kommentar ansehen
01.08.2006 12:00 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer die macht hat: nutzt sie aus

amen
Kommentar ansehen
01.08.2006 12:07 Uhr von Ho.B
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man brauch sich wirklich nur den Titel anschauen und man weiß sofort, dass siese News von der Quelle wcm.krone.de stammt.

Und wer der Autor dieser News ist, ist natürlich auch klar :o)
Kommentar ansehen
01.08.2006 12:51 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krone, bild, hans_peter002: mehr muss man nicht sagen oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?