31.07.06 20:23 Uhr
 228
 

Fußballeuphorie weiter ungebrochen, bereits 358.085 Dauerkarten verkauft

Die Dauerkarten für die erste Fußball-Bundesliga sind auch für die kommende Saison sehr gefragt. Mehrere Vereine haben bereits den Verkauf von Dauerkarten eingestellt (unter anderem Bayern München, der HSV und Schalke).

Der HSV verzeichnet sogar ein Plus von 5.000 Tickets. Auch Borussia Mönchengladbach (+1.700/26.200) und Eintracht Frankfurt (+4.000/21.000) konnten bislang schon mehr Dauerkarten absetzen als in der letzten Saison.

Der BVB (43.500) will bis zum Ligastart den Lokalrivalen Schalke 04 überholen und Dauerkartenprimus werden. Als letzter in der Liste tauchen die Aufsteiger Cottbus (3.900) und Bochum (6.750) auf. Aachen konnte hingegen schon 15.000 Dauerkarten verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verkauf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 20:10 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht - ich bin auch totaler Fußballfreak. Allerdings gibt es in meiner Nähe keinen Erstligaverein. Deshalb lohnt sich für mich keine Dauerkarte. Schade!
Kommentar ansehen
31.07.2006 20:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist es fuer mich schlechter: habe im umkreis von 20 meilen 17 vereine.....koennen auch ein paar mehr sein, aber ich wuerde mir keine jahresticket kaufen
Kommentar ansehen
31.07.2006 21:24 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Ruhrpott ist der Fußball mit Religion gleichzusetzen :)

Als Dortmund-Fan ist eine Dauerkarte ja eigentlich Pflicht.Der Beruf hindert mich leider daran :( ein Spiel vor Ort zu erleben,besonders Dortmunds Heimspiele,ist mit TV gar nicht zu vergleichen.
Kommentar ansehen
31.07.2006 22:18 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe dortmund einmal live erlebt das war im stadion rote erde mit tilkowski, emmerich und sigi held, ein erlebnis das ich nie vergessen werde.
Kommentar ansehen
01.08.2006 04:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar: und im ruhrpott sind diese kartenverkäufe "normal". dass der hsv viele verkauft, war nach der super saison auch klar. wird sicher eine geile saison auch wenn der meister mit bayern schon vorher fest steht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?