31.07.06 19:08 Uhr
 210
 

Camilla nervte das Segeln - Seereise mit Charles abgebrochen

Die Frau vom britischen Thronfolger Prinz Charles, Camilla, hat ein Kreuzfahrtschiff vorzeitig verlassen, weil ihr das Segeln auf die Nerven ging. Außerdem würde es ihr auf den Magen schlagen.

Prinz Charles war darüber nicht sehr begeistert, hätte er doch gerne noch mehr Zeit auf dem Schiff verbracht.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Segel, Segeln
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 21:05 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und mich nerven diese royals mit ihren kleinlichen problemen und engstirnigen weltanschauungen...
Kommentar ansehen
31.07.2006 22:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hätte ja weitermachen können Dann hätte er seine Ruhe gehabt! (Sie übrigens auch....)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?