31.07.06 19:08 Uhr
 208
 

Camilla nervte das Segeln - Seereise mit Charles abgebrochen

Die Frau vom britischen Thronfolger Prinz Charles, Camilla, hat ein Kreuzfahrtschiff vorzeitig verlassen, weil ihr das Segeln auf die Nerven ging. Außerdem würde es ihr auf den Magen schlagen.

Prinz Charles war darüber nicht sehr begeistert, hätte er doch gerne noch mehr Zeit auf dem Schiff verbracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Segel, Segeln
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 21:05 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und mich nerven diese royals mit ihren kleinlichen problemen und engstirnigen weltanschauungen...
Kommentar ansehen
31.07.2006 22:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hätte ja weitermachen können Dann hätte er seine Ruhe gehabt! (Sie übrigens auch....)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?