31.07.06 19:08 Uhr
 208
 

Camilla nervte das Segeln - Seereise mit Charles abgebrochen

Die Frau vom britischen Thronfolger Prinz Charles, Camilla, hat ein Kreuzfahrtschiff vorzeitig verlassen, weil ihr das Segeln auf die Nerven ging. Außerdem würde es ihr auf den Magen schlagen.

Prinz Charles war darüber nicht sehr begeistert, hätte er doch gerne noch mehr Zeit auf dem Schiff verbracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Segel, Segeln
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 21:05 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und mich nerven diese royals mit ihren kleinlichen problemen und engstirnigen weltanschauungen...
Kommentar ansehen
31.07.2006 22:25 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hätte ja weitermachen können Dann hätte er seine Ruhe gehabt! (Sie übrigens auch....)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?