31.07.06 19:33 Uhr
 519
 

Juli 2006: Sonnigster Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnung

Der Chef des Wetterdienstes Meteomedia, Jörg Kachelmann, teilte mit, dass am Montag an der Messstation "Leuchtturm Dornbusch" auf der Insel Hiddensee ein neuer Sonnenscheinrekord gemessen wurde.

An der Messstation wurde am Montag die 405. Stunde Sonne in diesem Monat registriert. Damit ist dieser Monat der sonnigste, den es je gab. Bislang lag der Rekord bei 403 Sonnenstunden - gemessen im Juli 1994 am Kap Arkona auf der Ostseeinsel Rügen.

Kachelmann geht davon aus, dass in diesem Monat noch mehrere Stunden Sonne hinzukommen werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Monat, Wetter, Wette
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 19:40 Uhr von *50CeNT*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: "Kachelmann geht davon aus, dass in diesem Monat noch mehrere Stunden Sonne hinzukommen werden"

dieser monat geht aber nur noch ca. 4 std und es sieht nicht gerade aus, als würde die sonne wieder scheinen ^^
Kommentar ansehen
01.08.2006 18:20 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News ist doppelt: und bereits am 28. Juli erschienen unter der News-ID: 631169. Sorry.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?