31.07.06 15:54 Uhr
 2.528
 

GB: Studie zeigt "schöne Eltern bekommen Töchter, hässliche Eltern eher Jungs"

In England wollen Wissenschaftler von der London School of Economics heraus gefunden haben, dass die Wahrscheinlichkeit, ein Mädchen zu bekommen, größer ist, wenn die Eltern schön und attraktiv sind.

Schlaue, aggressive oder hässliche Eltern bekommen eher einen Sohn. Grund dafür sollen evolutionäre Strategien sein. Jungs können ihre Schlauheit einsetzen, um Mädchen zu bekommen.

Mädchen allerdings können sich auf Grund ihrer Schönheit den richtigen Partner aussuchen. Die Schönheit der Personen wurde mit der Größe, dem Gewicht und dem Alter ermittelt.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Großbritannien, Junge, Eltern
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2006 15:50 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das glaube ich nicht. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, da kann man nichts "messen". Auch dass Jungs wegen der Evolution hässlicher sein sollen als Mädchen klingt unlogisch, trotzdem eine nette Studie.
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:01 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönheit ist Geschmackssache: Was den Begriff "Schönheit" angeht, da bin ich mit dir einer Meinung, HOLZI.

Und wenn ich manchmal sehe, was für Typen sich manch - in meinen Augen - hübsches Mädel aussucht, dann muss ich diese Studie doch stark anzweifeln.
Ich glaube kaum, dass die Evolution den Neandertaler wieder auferstehen lassen will ;-)
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:12 Uhr von Chef-Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: ich (m) habe noch ein geschwister (w). wie sind meine eltern da jetzt zu beschreiben?

ansonsten kann ich euch da nur recht geben. schönheit ist geschmackssache und nicht gewicht/größe/alter
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:13 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine EX: sah auch richtig geil aus, ich glaube aber nicht, dass sie mich für soooo schlau hielt :D
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:21 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse, ich hab vier Töchter, ob man mit 53 noch Model werden kann? *g*
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:28 Uhr von Lienna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Teppichratte: loooool


immer diese merkwürdigen Studien...
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:41 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben wohl noch nie ne´ Krawall-Talkshow gesehen oder sowas wie die Supernanny. Was man da Teilweise für Horrorgestalten sieht...und die haben auch nicht nur Söhne... ;)
Kommentar ansehen
31.07.2006 16:46 Uhr von KingPete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl: ich solche "Studien", besonders englische, für total Banane halte, hat´s mir doch doch irgendwie geschmeichelt.
Ich habe 3 Töchter und einen Sohn, eine Bekannte von mir 2 Söhne und da sind alle drei..... ;-(
Aber wie gesagt, bloß nicht an so einen Mist glauben.
Kommentar ansehen
31.07.2006 17:14 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DIE haben was vergessen !!!!! Eltern von Engländern bekommen grundsätzlich dumme Wissenschaftler .... egal wie die Erzeuger aussehen :):) oder sich aufführen ......

Diese Studie bestätigt es :) :)
Kommentar ansehen
31.07.2006 17:51 Uhr von Der_Basti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Objektive Schönheit: Es mag sein, dass Schönheit Geschmackssache ist. Dennoch gibt es eine Reihe von Merkmalen, die nahezu allgemein als schön angesehen werden, und andersherum. Ansonsten könnte eine Gesellschaft sich auch wohl kaum ein Schönheitsideal schaffen. Ich frage mich nur, wie die den teilnehmenden Eltern die Ergebnisse eröffnen "Herzlichen Glückwunsch, Sie sind beide häßlich wie die Nacht und haben einen blitzgescheiten Jungen, damit sind Sie ein normales Paar!"?
Kommentar ansehen
31.07.2006 18:19 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*LOL*: Schönheit = Größe, Gewicht und Alter?!

Das Alter ändert sich doch dauernd. Jeder wird mal 16, 18 oder 32 (außer er stirbt vorher). Das kann doch kein besonderes Kriterium sei.

Joa und Größe und Gewicht. Gibt ja auch große Mädels, die schlank sind aber mit einem Gesicht als ob *ggg* sagen wir mal..na nichts ^^

Das sind die dümmsten Kriterien für Schönheit, die ich je gelesen habe.
Kommentar ansehen
31.07.2006 18:45 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guckt euch: die Backhams an und das Geschlecht deren Kinder.

DIE STUDIE TRIFFT ZU 100% ZU!!!!!!
Kommentar ansehen
31.07.2006 19:34 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na danke: na danke.........

die müssen sich irren.

"Jungs können ihre Schlauheit einsetzen, um Mädchen zu bekommen".

der satz rückt wieder alles ins rechte licht.
Kommentar ansehen
01.08.2006 00:16 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als ich die überschrift las: musste ich irgendwie an familie beckham denken. soweit ich weiß, haben die 3 söhne ...

das einzige wort, was die beckhams betreffend nicht in die news passt, ist das erste wort im zweiten absatz. aber aggresiv und hässlich ... passt alles wie die faust auf´s auge :)
Kommentar ansehen
01.08.2006 10:54 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wir haben zwei Söhne und zwei Töchter, d. h. dann wohl, daß wir schön und schlau sind... oder ? *fg*

Oh je, diese seltsamen Wissenschaftler, die immer alles und jeden in Studien auseinandernehmen müssen. Wer zum Teufel bezahlt die für so einen Mist?

Gruß
Kommentar ansehen
01.08.2006 10:59 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine ex und ich: haben zwei söhne und eine tochter.

die sind genau wie ihre eltern, gutaussehend und intelligent *g*
Kommentar ansehen
01.08.2006 11:10 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und genau: deswegen ernten auch die dümmsten Bauern die dicksten Kartoffeln.
Alles in Allem einfach nur Bullshit!
Kommentar ansehen
01.08.2006 11:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da frage ich mich noch: wie kommen unsere hässlichen nachbarn an ihre zwei hässlichen töchter?

*fg*
Kommentar ansehen
01.08.2006 13:02 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Basti: Was heißt denn "allgemein als schön angesehen"? Schönheitsideale haben sich ständig geändert (denk nur mal an die Rubens-Frauen, an Tonga, an afrikanische Völker, die den Giraffenhals zum Schönheitsideal erkoren haben oder die Japanerinnen, die sich ihre Füße abschnürten, damit sie möglichst klein blieben - Schönheit bleibt subjektiv und relativ, und da ändert auch Platos Vorstellung vom Schönen an sich nichts.
Im Übrigen ist das die bscheuertste Studie, von der ich in den letzten Jahren gehört habe. Waren meine Eltern (zwei Söhne, drei Töchter) bei der Zeugung jeweils unterschiedlich schön und klug?
Kommentar ansehen
01.08.2006 13:12 Uhr von Cordless Phone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Studien Eine Studie über evolutionäre Strategien von Studenten der School of Economics. Mal davon abgesehen sind Studien doch sowieso selten glaubwürdig, aber...
Kommentar ansehen
01.08.2006 13:26 Uhr von ba-seele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein schwachsinn. das ist wirklich der dämlichste mist den ich je gehört habe. junge oder mädchen, das ist zufall. bis uf eine kleinigkeit: spermien mit dem y-chrormosomen sind schneller, da sie leichter sind, sie haben gegenüber dem x-chromosomen eine "strebe" weniger!
Kommentar ansehen
01.08.2006 13:33 Uhr von Marodeur2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Definiere.: "Untersucht wurden für die Studie junge US-Bürgerinnen und- Bürger, deren Grösse, Gewicht und geschätztes Alter als Faktoren dienten, um ihre Attraktivität festzustellen."

Sollte man nicht eher Schlussfolgern, das vielleicht junge, schlanke und leicht überdurchschnittlich Große Eltern eher Töchter zur Welt bringen und umgekehrt? Ob das stimmt, ist ja schon zweifelhaft genug. Aber aufgrund dieser Merkmale von "Attraktivitöt" zu reden, na das ist doch etwas gewagt.
Kommentar ansehen
01.08.2006 16:47 Uhr von Outlaw2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOOOOL: Also wenn das stimmen würde, dann wundert es mich, das meine Freundin kein Kerl wurde, denn so wie ihre Mutter ausschaut *eg*
Kommentar ansehen
01.08.2006 16:54 Uhr von oralke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann muss es doch in GB einen enormen Jungenüberschuß geben. ;-)
Kommentar ansehen
01.08.2006 19:31 Uhr von Clown Pennywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: Schlau -> Junge
Schön -> Mädchen
daraus folgt: es gibt keine intelligenten Mädchen!!!

qed :-)

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?