30.07.06 14:27 Uhr
 305
 

Rentner versteigerte McCartneys erste Gitarre - 480.000 Euro Erlös

London: Freitagabend ersteigerte ein Beatles-Fan die Gitarre, auf der McCartney spielen lernte. 330.000 Pfund (481.000 €) war ihm das gute Stück wert. Es handelt sich um eine Akustikgitarre von Rex, die bis dato Ian James gehörte.

James ging zusammen mit McCartney in Liverpool zur Schule, er bessert mit dem Verdienst seine Rente auf. Die Gitarre wurde von C. Jackson aus Florida ersteigert. Er erklärt: "Das ist ein Stück Musikgeschichte."

James rechnete mit einem Erlös von um die 150.000 Euro. McCartney bestätigte die Echtheit der Gitarre mit einem Brief. McCartney machte John Lennon mit dem Spielen dieser Gitarre auf sich aufmerksam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkMajesty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Rentner, Versteigerung, Paul McCartney, Gitarre, Erlös
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2006 13:38 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er doch so viel mehr bekommen hat als erwartet, dann kann er ja einen Teil spenden. Zum Beispiel mir. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?