30.07.06 13:52 Uhr
 313
 

USA: 22-jähriger Mann wegen elf Dollar erschossen

Bei einem Streit um elf Dollar wurde ein 22-jähriger Mann aus Florida von Unbekannten erschossen. Er hatte mit seiner Zwillingsschwester und einem anderen Mann in seinem Auto Musik gehört, als drei Männer sich dem Auto näherten.

Sie forderten den 22-Jährigen auf, ihnen sein Geld auszuhändigen. Daraufhin legte der Junge seinen Tascheninhalt auf den Kofferraumdeckel des Autos. Dann kam es zu einem Handgemenge auf das ein Schusswechsel folgte.

Der 22-Jährige wurde tödlich getroffen, seine Zwillingsschwester wurde schwer verletzt. Die Täter konnten unerkannt flüchten und sind noch nicht gefasst worden.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Dollar
Quelle: www.local6.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2006 14:52 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleine kritik: du hättest wenigstens reinschreiben können, dass er seine Schwester beschützt hat, also sich noch in die Kugeln geschmissen hat...
und das mit dem Schußwechsel habe ich nicht so verstanden, weil ein Schußwechsel heißt ja, dass sich zwei Parteien gegenseitig beschießen...
und der Freund von den Zwillingen ist geflohen, feige Sau! ich würde meine Freunde doch nie alleine lassen...

arme Eltern auf jeden Fall, mein Beileid!
ich hoffe die 3 Typen werden noch gefasst, oder wenigstens der Schütze!
Kommentar ansehen
31.07.2006 13:55 Uhr von Masterchief1994
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso beschießen die sich???
das muss doch echt nich sein

@mondwolke
ich habe das so verstanden das der täter geflohen is
aber warum auch nich ?
würdest du jemanden abknalln und dann warten biste verhaftet wirst?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?