30.07.06 09:40 Uhr
 217
 

Fußball: 1. FC Kaiserslautern schlägt den FC Liverpool mit 3:2

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern bleibt in der Saisonvorbereitung weiter ungeschlagen. In Eschen-Mauren in Lichtenstein schlug das Team von Trainer Wolfgang Wolf den FC Liverpool mit 3:2.

Vor 2.800 Zuschauern fielen alle Tore in der zweiten Halbzeit. Kaiserslautern ging durch einen Treffer von Ricardo Villar in Führung. Der FC Liverpool schien allerdings das Spiel nach Toren von Craig Bellamy und Luis García zu drehen.

Nach zwei Treffern von Marcel Ziemer gelang dann aber Kaiserslautern der Sieg über den englischen Rekordmeister, der allerdings zahlreiche Leistungsträger nicht einsetzte.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kaiserslautern, Kaiser, Liverpool, 1. FC Kaiserslautern, FC Liverpool
Quelle: de.sports.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2006 00:01 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Sieg gegen Werder Bremen nun auch ein Sieg gegen den FC Liverpool, das ist doch mal ne gute Vorbereitung.
Kommentar ansehen
30.07.2006 09:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja das ersatzteam von liverpool ist auch nicht schlecht und die muss man auch erst schlagen, also das ergebnis sagt schon einiges aus.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?