29.07.06 16:16 Uhr
 475
 

Georgia: 45-Jähriger stirbt an Herzinfarkt nach Achterbahnfahrt

Ein 45-jähriger Mann aus Alabama starb im Six Flags Over Georgia-Freizeitpark nach einer Achterbahnfahrt an einem Herzinfarkt - der Mann hatte bereits während der Fahrt auf der neuesten Attraktion des Parks das Bewusstsein verloren.

Nach Angaben von Pressesprecherin Christy Poore wäre der Mann erst auf dem letzten Teil der Fahrt auf der Achterbahn "Golliath" ohnmächtig geworden.

Eingetroffene Rettungskräfte stellten fest, dass der Mann nicht mehr atmete - im Krankenhaus konnte man nur noch den Tod des Mannes feststellen. Eine Autopsie brachte hervor, der Mann habe an einer angeborenen Herzerkrankung gelitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Herzinfarkt, Achterbahn
Quelle: www.wftv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2006 16:59 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch: vielleicht hat er nichtmal von seiner Krankheit gewusst...wer weiß. Habe auch einen Fehler in der Herzscheidewand... naja was soll´s ich mach trotzdem was mir Spaß macht
Kommentar ansehen
29.07.2006 21:03 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autorin: Hättest du: "45-Jähriger stirbt nach Achterbahnfahrt an Herzinfarkt" geschrieben, hätte es die volle Punktzahl gegeben. Ansonsten: Mal wieder eine Klasse geschriebene News
Kommentar ansehen
29.07.2006 21:05 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch. Blödsinn! Es hätte natürlich heißen müssen: "45-Jähriger stirbt WÄHREND Achterbahnfahrt an Herzinfarkt"
Kommentar ansehen
29.07.2006 21:54 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fahrt in die H Hallo.das ist aber sehr tragisch und darum, geh ich in kein Karusell geschweige in eine Achterbahn,
ich will noch ein bissel länger leben
LG Vogellume
Kommentar ansehen
29.07.2006 22:04 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Biergärten im Europapark: haben immer einen fröhlichen Abnehmer für ein Bierchen, während meine Tochter auf die Höllenbahnen geht.
Papa fährt nur Kaffetassen und so harmloses Zeug.

Ich habs genau einmal gemacht und mir die grosse im Phantasialand gegeben. Danke, das hat mir gereicht.

Und ausserdem sind auch die Dinger für Zwerge gebaut und klemmen normalgrossen Männern, wie mir die Beine ab.
Kommentar ansehen
30.07.2006 02:15 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man: einen solchen Herfehler hat, sagt der Arzt man soll solche Aktivitäten lassen.
Vielleicht sollte man ermitteln ob es Selbstmord war, immerhin kannte er die Risiken ja.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?