29.07.06 13:00 Uhr
 215
 

"World of Warcraft: Burning Crusade": Details zur Erweiterung veröffentlicht

Im Rahmen eines Termins für die Presse hat Frank Pearce von Blizzard einige Neuigkeiten zum Addon "World of Warcraft: Burning Crusade" bekannt gegeben. Videos durften keine gedreht werden, aber hier einige Informationen zu dem Addon.

Es wird ein neues Allianzvolk, die Draenei geben, die die Insel Azuremyst als Startgebiet haben und unter anderem mit den Klassen Schamanen und Krieger aufwarten können. Ein neues Volk der Horde sind die Blutelfen, die in QuelThalas beginnen.

Es wurde auch ein neuer Beruf integriert, nämlich der des Juwelenschleifers. Dieser kann Edelsteine für gesockelte Gegenstände bearbeiten und Schmuckstücke herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: World, Detail, World of Warcraft, Warcraft, Erweiterung
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2006 12:08 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer genaueres nachlesen möchte, kann dies bei der Quelle tun, ich habe leider nicht alles unter bekommen. Die Neuerungen lesen sich ganz interessant, man kann gespannt sein auf die Erweiterung des Spiels.
Kommentar ansehen
29.07.2006 16:49 Uhr von hindimax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
29.07.06 13:00 ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?