29.07.06 12:41 Uhr
 380
 

Ronaldo soll englischer Drittligist werden

Wenn es nach dem englischen Drittligisten Leyton Orient FC geht, wird demnächst der brasilianische Fußball-Star Ronaldo bei ihnen kicken.

Leyton Orient träumt von einem Aufstieg in die englische Premier League und der WM-Rekord-Torschütze soll dabei wesentlich helfen.

Helfen sollen auch die Fans des Vereins, von denen erhofft wird, dass sie die Summe für einen Transfer zusammensammeln. Mindestens 20 Millionen Pfund würden benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ronaldo, Drittligist
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2006 11:33 Uhr von teledealer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier beweist es sich einmal wieder, dass die Hoffnung zuletzt stirbt. Ob der Drittligist nun wirklich an einem Wechsel Ronaldos glaubt, oder ob es nur darum geht im Sommerloch den eigenen Verein ins Gespräch zu bringen bleibt dahingestellt.
Kommentar ansehen
29.07.2006 15:01 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub mir: die fans von leyton orient wuerden das bringen und ich hoffe das leyton wirklich in die premier league aufsteigt.
wird dann intressant die ganzen london derbys zu erleben
Kommentar ansehen
29.07.2006 17:51 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch selbst bei entsprechender Zahlung würde ein Ronaldo sicherlich nicht bei einem Drittligisten anfangen. So starke Formschwächen kann er gar nicht haben, auch wenn er noch 5 Kilo zunimmt.
Kommentar ansehen
30.07.2006 07:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wuerde ich nicht sagen: so ein quatsch, leyton ist bekannt fuer solche spielchen, sie peter shilton fuer nur ein spiel gheolt damit er den rekord der torhueter bricht alter, ligaspiele usw. dies haben fans und sponsoren finanziert und ronaldo waere es eh egal wo er sein geld her bekommt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?