29.07.06 11:43 Uhr
 1.079
 

Kairo: Bräutigam setzt Reise ohne Braut fort - Polizei musste ihn stoppen

Wie "Arab News" berichtet, wollte ein Hochzeitspaar in die Flitterwochen starten. An einer Tankstelle tankte der Bräutigam und fuhr los. Die auf dem Rücksitz schlafende Frau war aber inzwischen aufgewacht und zur Toilette gegangen.

Ein Autofahrer nahm sich der Braut an und fuhr dem Bräutigam nach, konnte ihn aber nicht zum Anhalten bewegen. Erst eine Polizeistreife, die informiert wurde, stoppte den Bräutigam nach ca. 50 Kilometern.

Der Bräutigam hatte das Verschwinden seiner Frau noch gar nicht bemerkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haeschen2911
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Reise, Kairo, Braut, Bräutigam
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2006 13:00 Uhr von DunsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ehe gut geht :-]
Kommentar ansehen
29.07.2006 13:03 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub der war doch nicht so zufrieden mit seiner braut und wollte das halt der polizei nicht sagen ;)
Kommentar ansehen
29.07.2006 14:30 Uhr von picasso2489
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab schon: tausende von möglichkeiten erwogen, urlaub, reisen, autos...

fazit: meine frau ist immer wieder heimgekommen...

;-)
Kommentar ansehen
29.07.2006 16:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
undurchsichtig: Was denn das für eine komische Geschichte.
"Ein Autofahrer nahm sich der Braut an und fuhr dem Bräutigam nach, konnte ihn aber nicht zum Anhalten bewegen."
Hat nun der Bräutigam seine Frau im Auto gegenüber nicht erkannt oder hat diese wiedermal im Auto geschafen.
Wenn diese Geschichte wirklich stimmen sollte so muß dieser Ehemann ziemlich dämlich sein.
Kommentar ansehen
29.07.2006 18:53 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doofe Polizei: Endlich ist man die Alte los, da kommt die Polizei und schleppt sie wieder an.
Kommentar ansehen
29.07.2006 21:13 Uhr von nefalina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Beiden: kein Handy?
Kommentar ansehen
30.07.2006 12:28 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war der erste Fluchtversuch wohl gescheitert ;-)
Naja, vieleicht klappt es ja beim nächsten mal.
Kommentar ansehen
31.07.2006 20:05 Uhr von erotiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
au weia: ich dachte sowas passiert erst nach 20 Jahren Ehe!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?