29.07.06 10:33 Uhr
 263
 

Nibelungen-Park in Worms geplant

Menschen, die wie einst Siegfried gegen Drachen kämpfen, Speere schleudern oder mit der Wildwasserbahn fahren, so sieht der Schauspieler André Eisermann die Möglichkeiten in dem von ihm geplanten Nibelungen-Park in Worms.

Der Schauspieler, der durch Filme wie "Kaspar Hauser" und "Schlafes Bruder" bekannt wurde und auch jetzt aktuell an den Nibelungen-Festspielen teilnimmt, sieht einen aktuellen Trend bei den Mittelalter-Spektakeln und möchte daher diesen Park eröffnen.

Nach Schätzung Eisermanns könnte der Park in fünf bis sieben Jahren eröffnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Park
Quelle: www.szon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2006 11:41 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein schlechter Plan: Aber ob jemand wie Eisermann den Umsetzen kann bezweifel ich stark.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?