28.07.06 15:53 Uhr
 599
 

Katie Holmes war doch schwanger - Jada Pinkett Smith sah Baby Suri

Inzwischen sind drei Monate seit der mysteriösen Geburt Suris vergangen. Bisher wurde die Existenz des Babys für ein Gerücht gehalten. Tom Cruise und seine Frau Katie Holmes hielten das Baby von der Öffentlichkeit fern.

Jada Pinkett Smith durfte das Baby besuchen. Sie berichtet gegenüber der Sun "Sie ist eines der süßesten Babys, die ich jemals gesehen habe". Weiterhin sagte sie, das Toms kleiner Liebling eine absolute Schönheit sei.

Die "Sun" stelle bereits die Schwangerschaft in Frage, ehe sie dann auch einen Fahndungsaufruf machte, in der sie um Beweise für die Existenz der kleinen Suri bat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkMajesty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Schwangerschaft, Katie Holmes
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter
Katie Holmes verspürt späte Reue gegenüber Leah Remini

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2006 15:49 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja so ist das, wenn unsereins Nachwuchs bekommt, interessiert es keinen. Promies sind gezwungen ihr Glück mit allen zu teilen.
Kommentar ansehen
28.07.2006 19:36 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tratschtante! Wieso, wenn sie doch weiß, daß sie es geheimhalten wollen, muß die Alte das rausposaunen? Olles Klatschweib *Nackenhaare sträub*!
Kommentar ansehen
28.07.2006 20:21 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich denke eher, dass Frau Smith von Cruse(Cruise?) und Holmes darum gebeten wurde, über das Kind zu berichten, um die Gerüchte, das Baby existiere nicht, abzuschwächen... und so vielleich auch der Papparazzi-Jagd etwas zu entgehen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamie Foxx und Katie Holmes sind offiziell ein Paar
Tom Cruise ist Scientology wichtiger als seine eigene Tochter
Katie Holmes verspürt späte Reue gegenüber Leah Remini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?