28.07.06 13:01 Uhr
 143
 

"BDFL Manager 2007" erscheint im September 2006

Der Spiele-Publisher Codemaster hat bekannt gegeben, dass der Fußballmanager "BDFL Manager 2007" mit komplexerem Transfersystem im September dieses Jahres erscheinen soll. Das Spiel wird zum ersten Mal auch in einer XBox 360-Umsetzung erscheinen.

Für die Playstation 2 wird das Spiel in ein ganz neues Gewand gekleidet. "BDFL Manager 2007" wird über eine neue Spiel- und Datenbank-Engine verfügen und soll viele 3D-Szenen beinhalten, was zur Bekanntheit des Spiels auf Konsolen beitragen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Manager, September
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2006 14:09 Uhr von nWoFreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sportart fehlt Irgendwie fehlte mir in der News um welche Sportart es sich handelt... dies konnte ich erst nach dem lesen der Quelle erschließen.
Kommentar ansehen
28.07.2006 14:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nWoFreak: Hast Recht. Ich lass das mal ändern.
Kommentar ansehen
28.07.2006 14:33 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yep: ich habe die ausgabe 2006 für die PS 2.

Das Spiel läuft flüssig aber das ewige Laden zwischendurch und die vielen Klicks bis zum nächten Spieltag sind eher ein Nachteil. Ansonsten gutes Spiel, wenn man sich einmal mit den vielen Menüs richtig vertraut hat.
Kommentar ansehen
29.07.2006 00:40 Uhr von playtheps2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, Bin zwar nich so Zocker von solchen Games, werde es aber bestimmt mal testen....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?