28.07.06 11:10 Uhr
 4.566
 

Eifersüchtige Britney Spears kündigt Poolboy und Freund von Kevin Federline

Britney Spears hat dem Poolboy und Freund von Kevin Federline gekündigt. Der Grund dafür ist Eifersucht. Anscheinend ist der Poolreiniger ihrem Ehemann zu Leibe gerückt. Der Angestellte verteidigt sich auf das Heftigste gegen diese Anschuldigungen.

Laut Jon LaLanne hätte Spears die Vermutung, dass Federline Familiengeheimnisse ausplaudern könnte. Ihr wäre es demnach zuwider, wenn jemand ohne ihr Einverständnis mit ihrem Ehemann redet.

Jon LaLanne schätzt Spears als sehr gemeine Arbeitgeberin ein. "Sie ist nicht so ein netter Mensch, wie alle glauben", gab er zum Abschluss zu verstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Britney Spears, Kevin Federline
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2006 12:00 Uhr von Freshmaker_01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer glaubt denn das Sie ein netter Mensch ist?
Dumm wie Brot ist Sie.
Kommentar ansehen
28.07.2006 13:27 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wenn das Geld zu Kopf steigt.
Kommentar ansehen
28.07.2006 13:32 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na sowas den Bericht über Kevins heiße Affäre mit dem Poolboy muss ich übersehen haben.

Ganz schön paranoid die Frau.
Kommentar ansehen
28.07.2006 15:15 Uhr von Falcony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: lol ich meine "Ihr wäre es demnach zuwider, wenn jemand ohne ihr Einverständnis mit ihrem Ehemann redet."

tsss leute gibts die gibts gar net.....
Kommentar ansehen
28.07.2006 16:30 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was gibts denn da auszuplaudern ? Ihre "Beziehung" wird doch als offenes Buch inszeniert.
Dieser Poolboy ist nur ein weiterer Nebendarsteller.
Kommentar ansehen
28.07.2006 18:03 Uhr von paraknowya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Britney spears ist als mensch und mutter total unfähig. ein wunder dass sie (bzw ihr kind) überhaupt noch lebt. ich kann die überhaupt nicht leiden, total eingebildet, und das bei ihrem aktuellen körperlichen zustand (Walross) ..
Kommentar ansehen
28.07.2006 20:35 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würd sie auch heute noch heiraten. Sie ist - mit einem bischen Training - wieder total sexy, den Federboy kann sie rauswerfen, und ich zieh dann ein ;)

OK unrealistisch, aber man wird ja noch träumendürfen ;) ?!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?