28.07.06 09:10 Uhr
 133
 

Fußball: Nürnberg holt Stürmer Sibon

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich noch einmal im Angriff verstärkt: Vom PSV Eindhoven kommt Angreifer Gerald Sibon zu den Franken.

Der 32-jähige Niederländer kostet keine Ablöse und wird einen Vertrag bis Mitte 2007 bekommen. Er selbst nennt die Bundesliga "noch einmal eine große Herausforderung" für sich.

Nürnbergs Sportdirektor Martin Bader erwartet von der Verpflichtung eine "zusätzliche Flexibilität im Sturm".


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, Stürmer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2006 00:09 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Klassebeispiel, wie zweitklassige Ausländer Talenten den Platz wegnehmen. Ich dachte, die Zeiten wären vorbei.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?