27.07.06 19:47 Uhr
 72
 

DaimlerChrysler mit kräftigem Gewinn im zweiten Jahresquartal

Nach der milliardenschweren Sanierung konnte die Automobilsparte von DaimlerChrysler im zweiten Quartal deutliche Gewinne einfahren. Mercedes Benz, Smart & Co. alleine brachten einen Gewinn von 807 Millionen Euro ein.

Wegen einer anhaltenden Rabattschlacht und schlechter Verkäufe schwächelt aber Chrysler. Der US-Partner konnte nur ein Zehntel des Vorjahreszeitraums erwirtschaften.

Der operative Gewinn lag trotzdem insgesamt im zweiten Quartal bei 1,857 Milliarden Euro, wobei auch der Umsatz gesteigert werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: never.ever
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Gewinn, Daimler, Chrysler
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?