27.07.06 16:36 Uhr
 133
 

Gestiegene Energiepreise treiben Gewinne der Ölmultis in die Höhe

Die großen Ölkonzerne haben nach Meldung ihrer Quartalszahlen dank der hohen Öl- bzw. Benzinpreise satte Gewinne eingefahren.

So berichtet der größte Konzern ExxonMobil von 10,4 Milliarden Dollar Gewinn im zweiten Quartal des Jahres. Das entspricht einer 36-prozentigen Erhöhung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Shell verzeichnete trotz Wertberichtigungen ebenfalls 36 Prozent mehr Gewinn im vergangenen Vierteljahr und kann noch mit 6,3 Milliarden Dollar Gewinn aufwarten.


WebReporter: zenon
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Energie, Höhe
Quelle: de.biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 16:32 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind Zahlen da bleibt mir die Spucke weg - es ist schon pervers wie sich alle am Öl ne goldene Nase verdienen und in ein paar Jahren ist dann halt Schluss...
Kommentar ansehen
27.07.2006 17:43 Uhr von calico j. rackham
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ölmultis sind Verbrecher": aber was solls, solang jeder depp sich zum sklaven macht, nur um sich mit seinem gefährt repräsentieren zu können. materielle statussymbole richten einen derart grossen schaden an, den keiner mehr rückgängig machen kann.

auch eine weitvereitete ansicht an dieser stelle:
"Guck mal die arme Sau auf dem Fahrrad dort, so ein Looser"

ein hoch auf die Ölmultis
Kommentar ansehen
27.07.2006 17:53 Uhr von Alchemistin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus dem Inhalt dieser News muss ich doch jetzt eigentlich schliessen, dass das Öl nicht teurer wird, weil´s weniger davon hat, sondern dass es lediglich ´präventiv´ schon mal teurer verkauft wird, damit die Multis daran noch mehr verdienen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?