27.07.06 13:42 Uhr
 275
 

Häufiges Kämmen ist für Katzen während der Hitzeperiode förderlich

Margund Mrozek von der Bundestierärztekammer rät allen Katzenbesitzern ihr Tier während der Hitzeperiode häufiger zu kämmen: "Um sich bei hohen Temperaturen Kühlung zu verschaffen, werfen Katzen mehr Fell ab als sonst."

Dies führt dazu, dass durch das Felllecken mehr Haare im Magen landen. Für die Katze kann es gefährlich werden, wenn sie es nicht mehr schafft, die Haare wieder hervorzuwürgen. Die Folge kann ein Magenverschluss sein.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Hitze
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 14:12 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, stimmt: Wussten wir aber auch schon so. Leider ist nur eine unserer Beiden richtig scharf auf die menschliche Fellpflege, die andere meint leider, sie kann es besser. Irrtümlicherweise, versteht sich;)
Kommentar ansehen
27.07.2006 14:27 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menschliche haare? deine katze liebt menschliche haare?

...würgs* aber auch, pfui...böse katze aber auch*

lol+

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
27.07.2006 15:54 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Deniz1008: ??? *Kopfschütteln*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?