27.07.06 10:38 Uhr
 140
 

Fußball/CL-Qualifikation: Red Bull Salzburg unterliegt beim FC Zürich

Die Mannschaft von Red Bull Salzburg unterlag im Hinspiel der 2. Runde der Champions-League-Qualifikation beim FC Zürich mit 1:2 (1:2).

Die Gastgeber lagen bereits nach 20 Minuten durch die Treffer von Keita (2.) und Cesar (20.) mit 2:0 vorn. In der 32. Minute gelang Johan Vonlanthen der Anschlusstreffer. Vier Minuten später bekam der Salzburger René Aufhauser die gelb-rote Karte.

Salzburg hat sehr gute Chancen, die dritte Runde zu erreichen. Das Rückspiel findet am 2. August im Salzburger Wals-Siezenheim statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Qualifikation, Zürich, Red Bull, Salzburg
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen
Fußball: RB Leipzig bei Red Bull offenbar mit 52,38 Millionen Euro verschuldet
Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 12:23 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch nicht schlecht: nun reicht ihnen ein 1:0 sieg zu hause und sie sind in der naechsten runde.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen
Fußball: RB Leipzig bei Red Bull offenbar mit 52,38 Millionen Euro verschuldet
Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?