27.07.06 10:02 Uhr
 6.197
 

Studie: Frauen nutzen Handys gerne dazu, um Männer von sich fernzuhalten

Studie der London School of Economics und Carphone Warhouse mit 16.500 Befragten kam zu dem Ergebnis, dass 54 Prozent der befragten Frauen unter 25 Jahren ihr Handy unter anderem auch dazu einsetzen, aufdringliche Männer fernzuhalten.

Das Phänomen sei keineswegs neu: Früher hätten Frauen statt eines Mobiltelefons sich einer Zeitung oder Zeitschrift gewidmet, um mögliche Gespräche im Vorfeld abzuwehren.

Die Studie deckte noch ein anderes interessantes Merkmal auf: So verwenden mehr Leute ihr Handy zum SMS-Schreiben als zum Telefonieren. Das sei besonders bei 18- bis 24-Jährigen der Fall.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Studie, Handy
Quelle: diestandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 10:21 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schutzfunktion: hat das Ding also auch noch. So hab ichs bisher nicht gesehen. Ich werds mal ausprobieren wenn ich wieder im Cafe sitze. ;)
Kommentar ansehen
27.07.2006 10:31 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne diese wissenschaftliche Erkenntnis habe ich das auch schon früher erkannt. Beispielsweise wenn ich mit einer Frau in einem Raum bin,oder Aufzug oder Bushaltestelle oder was auch immer, packt die Dame das Handy aus und simst drauf rum, und das signalisiert eben,"Sprich mich bloss nicht an ,du."

Natürlich passiert das nicht immer,aber kommt trotzdem relativ häufig vor. :-(
Kommentar ansehen
27.07.2006 10:52 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find es affig: Wenn man zu jemandem keinen Kontakt knüpfen will, dann kuckt man woandershin, das dürfte ja im Normalfall reichen. Und wenn man angequasselt wird, dann wird man ja den Satz sagen können: "Bitte lassen Sie mich in Ruhe, ich möchte nicht mit Ihnen reden!" Außer vielleicht im Lift kann man ja in aller Regel auch ein Stück weggehen.
Kommentar ansehen
27.07.2006 11:31 Uhr von Atosil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stand auch schon in den tageszeitungen: diese nachricht stand auch schon in vielen tageszeitungen
Kommentar ansehen
27.07.2006 11:52 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also da wundere ich mich nicht: über das singele - leben in deutschland , wenn ich sowas lese:(
Kommentar ansehen
27.07.2006 13:26 Uhr von mpex3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@powerline: tja, da würde ich mir dann schon mal anfangen gedanken zu machen =)
Kommentar ansehen
27.07.2006 13:56 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das heisst dann das wenn sie im aufzug gar nix macht, nur hallo sagt mit einem gleich ins bett will? cool :-)
Kommentar ansehen
27.07.2006 17:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein: Frauen nutzen das Handy zum Telefonieren. Denn das einzige was Frauen auch wirklich können und ständig tun ist quasseln.
Das ist das was sie wirklich wollen.
Aber so haben wir Männer auch unsere Ruhe.
Besser das sie mit andere quasseln als uns zu nerven mit unwichtigem Gerede.
Kommentar ansehen
27.07.2006 19:56 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... deshalb die vielen SMS S cheiss
M acker
S chieb ab !

(c:

Kommentar ansehen
27.07.2006 23:50 Uhr von melman01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um mögliche Gespräche im Vorfeld abzuwehren??? Die Frauen sind es doch, die ständig reden wollen, und die Männer gehen doch Gesprächen immer aus dem Weg..

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?