27.07.06 09:59 Uhr
 223
 

Wird der deutsche Touristikkonzern TUI von dänischer Reederei übernommen?

An der Börse halten sich Gerüchte, denen zufolge die weltgrößte dänische Reederei Moeller-Maersk beabsichtige, den Touristik- und Schifffahrtskonzern TUI zu übernehmen. Die TUI-Aktien stiegen zeitweise auf über 16 Euro.

TUI selbst gab sich zu den Spekulationen ahnungslos: "Uns ist nichts bekannt." Man wolle den Konzern mit seinem Geschäftsmodell, das sich aus Tourismus und Schifffahrt zusammensetzt, auch weiterhin so erhalten.

TUI ist für Moeller-Maersk attraktiv geworden, nachdem die Hannoveraner die kanadische CP Ships gekauft hatten. Da Moeller-Maersk aber mit P&O Nedlloyd selbst eine Übernahme getätigt hat, wird eine weitere erst für nächstes Jahr erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Tourist, Tourismus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 03:53 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TUI-Aktien sind ein Geheimtip. Der Konzern gilt als viel zu unterbewertet. Überhaupt spiegeln einige Börsenkurse deutscher DAX-Konzerne nicht ihren wahren Wert wider.

Ausländische Investoren haben längst erkannt, daß deutsche Firmen vergleichsweise zum Spottpreis zu haben sind.

Die deutschen Anleger sollten mehr auf Aktien setzen. Keine Risiko-Investitionen, sondern eben die 30 Blue-Chips aus dem DAX!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?