27.07.06 09:10 Uhr
 65
 

Fußball: Bert van Marwijk verlängert Vertrag beim BVB

Der derzeitige Trainer von Borussia Dortmund, Bert van Marwijk, hat seinen Vertrag mit der Borussia verlängert.

Der Niederländer hat nun einen gültigen Vertrag bis zum 30. Juni 2008. "Die Arbeit bei Borussia Dortmund hat mir auch schon in den schwierigen Zeiten viel Freude gemacht. Und jetzt ist das erst recht der Fall", so van Marwijk.

Er erklärte außerdem, dass die Borussia mit ihrem starken Kader in der kommenden Saison auf jeden Fall um Platz fünf mitspielen müsse.


WebReporter: Ötschie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Vertrag
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2006 01:09 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Van Marwijk ist meiner Meinung nach sowieso der richtige Mann für den BVB. Er hat schon viel erreicht, wenn man überlegt, wo der BVB bevor er da war, stand. Ich glaube auch, dass das erklärte Ziel, also Platz fünf, nicht zu hoch gesteckt ist mit dem Kader.
Kommentar ansehen
27.07.2006 09:31 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welcher kader? also so überragend ist der wieder nicht. aber es ist gut, dass der bert bleibt. er hat dortmund schon gut trainiert und dass sie da standen wo sie standen, lag wohl eher daran, dass die zu dumm warn die torchancen zu nutzen....
Kommentar ansehen
27.07.2006 16:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute entscheidung: und der kader ist jung und kann in den kommenden jahren einiges erreichen.
Kommentar ansehen
28.07.2006 23:16 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig! Wenn in Dortmund in Ruhe weitergearbeitet wird, kommen die bessere Zeiten von selber.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?