27.07.06 08:31 Uhr
 1.503
 

Bodensee: Niedrigster Wasserstand an einem 26. Juli seit 1850 ist erreicht

Am Konstanzer Pegel wurde am Mittwoch ein Wasserstand von 3,15 Meter gemessen. Seit 1850 war an einem 26.Juli der Wasserstand nicht mehr so niedrig. Die Schweiz meldet für Romanshorn einen um zwölf Zentimeter niedrigeren Pegel als im heißen Sommer 2003.

Nach der Schneeschmelze im Frühjahr führt der Bodensee normalerweise das meiste Wasser, im Februar ist der Wasserstand am niedrigsten. Für den Rheinfall wurden noch keine Rekordwerte erreicht.

2003 flossen bei Neuhausen zur gleichen Zeit noch 7,6 Kubikmeter/s weniger den Rhein hinab. Am Mittwoch flossen 297,6 Kubikmeter pro Sekunde den Wasserfall hinunter. Durchschnittlich 564 Kubikmeter Wasser pro Sekunde waren es die letzten 45 Jahre.


ANZEIGE  
WebReporter: Thothema
Quelle: tagesschau.sf.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 22:47 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am schönsten ist der Rheinfall wirklich im Frühjahr. Und das sage ich aus Erfahrung weil ich nur 20 km weit weg wohne. Ein beeindruckendes Naturschauspiel! Kühlung ist im See auch nicht zu erwarten. Der hat Badewannentemperaturen erreicht.
Kommentar ansehen
27.07.2006 09:29 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt dann morgen die Meldung über den niedrigsten Wasserstand an einem 27. Juli seit anno Drietinnepief?
Kommentar ansehen
27.07.2006 10:27 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mistake: Der Pegelstand wird jedes Jahr am 26. Juli gemsessen .... ist nunmal so. Was anderes wäre es wenn die den jeden Tag messen würden.
Kommentar ansehen
27.07.2006 10:54 Uhr von edgar7619
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann bin ich mal gespannt auf den Wasserstand am 26.07.2007!
Kommentar ansehen
27.07.2006 11:25 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wohne am rheinfall ^^: ich wohne zwar in neuhausen, war aber schon länger nicht mehr am rheinfall.... naja, heute geh ich wieder mal in den rhein schwimmen... also von der autobahnbrücke kann man noch unbeschwert runterspringen... das zum thema wasserstand.

mir machen eigentlich mehr die fische sorgen, der rhein ist echt extrem angenehmt warm... das macht den fischen wohl keine freude...
Kommentar ansehen
27.07.2006 11:56 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SEHR GEIL: Der Seerhein hier in Konstanz hat die perfekte Temperatur erreicht. Nicht kalt, nur erfrischend.

1 -2 Grad mehr und es wird zu warm und erreicht Tropengewässertemperaturen.
Kommentar ansehen
30.07.2006 23:56 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge kommen da manchmal zum Vorschein. Autowracks, Fahrräder über Fahrräder, Waffen, Skelette *lol*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag
Selena Gomez erster Auftritt nach Nierentransplantion: Blutend auf Bühne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?