26.07.06 19:08 Uhr
 1.464
 

Mit Hightech-Bikini kein Sonnenbrand mehr

Die kanadische Modefirma Solestrom hat einen Bikini entwickelt, der seine Trägerin warnt, wenn ihr ein Sonnenbrand droht. Ein wasserfestes Messgerät im Gürtel der Hose misst die Intensität der UV-Strahlen.

Wenn ein bestimmter Wert erreicht wird, meldet sich das Gerät, dem laut Hersteller auch Chlor und Waschmaschine nichts anhaben können, mit einem Piepston.

Für das Gerät, das allerdings stolze 190 € kosten wird (Rabatte sind für die Einführungsphase vorgesehen), sieht die Herstellerfirma vor allem in Australien und Südafrika große Absatzchancen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mercator
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sonne, Bikini
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 18:56 Uhr von mercator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Offenbar soll den Menschen nicht nur unangenehme Arbeit, sondern auch noch das Denken abgenommen werden. Ich würde das Gerät in die Rubrik "Erfindungen, die die Welt nicht braucht", einordnen.
Kommentar ansehen
26.07.2006 20:01 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg wer sowas braucht, dem is nicht mehr zu helfen...
Kommentar ansehen
26.07.2006 20:29 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wer sowas braucht, dem is nicht mehr zu helfen... "

volle Zustimmung !!!
Kommentar ansehen
26.07.2006 22:26 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es sinnvoll! nicht, dass ich so ein ding brauchen oder benutzen würde, ich leg mich eh nie in die sonne, sitze lieber im schatten.
aber bei meinen 2 bisherigen griechenland-urlaubsreisen waren immer engländer im gleichen hotel wie ich, und die könnten so´n ding sicher sehr gut gebrauchen. die lagen wirklich den ganzen tag in der prallen sonne und schliefen. da konnte man schon richtig zusehen, wie die hautfarbe von sehr blass nach leicht gerötet nach rot nach leuchtend rot wechselte. da hat mir beim zusehen ja schon alles wehgetan.
Kommentar ansehen
27.07.2006 01:48 Uhr von Gamer20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typsich weib, ihr kauft auch jeden scheiß!

würdet auch scheiße abgepackt kaufen, wenn versprochen wird, das es falten vernichtet!
Kommentar ansehen
27.07.2006 12:23 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: sinnvoll finde ich es nicht, bei dem Titel der News dachte ich, dass der den Sonnenbrand wirklich verhindert, das wäre wirklich eine Innovation, aber so? Naja merkt man nicht selber, wann es einem zuviel wird? Mit der Zeit lernt man ja einfach, wieviel Sonne man vertragen kann und so einen Piepton möchte ich nicht beim Sonnenbad haben, das stört doch.
Kommentar ansehen
27.07.2006 12:28 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gamer20: übertreib mal nicht so. 1. ist es eine harte Verallgemeinerung aller Frauen wenn du so redest und 2. es kann zwar sein, dass einige Frauen sich sehr unnützen Ramsch kaufen, aber trotzdem muss man nicht so über 52% der Erdbevölkerung reden.
Kommentar ansehen
27.07.2006 12:29 Uhr von Noreia_bo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat der mod. recht: Muss dem Moderator mal zustimmen wer braucht denne sowas auser ne oma die 80 is und altsheimer hat und des vergisst das sie nen sonnenbrand bekommt!!!
Kommentar ansehen
27.07.2006 12:30 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde es unnötig: aber nicht weil es nicht helfen könnte, sondern weil es die trägerin des bikini genauso interessieren würde wie mich morgens mein wecker.

nämlich gar nicht. es piept, man schaltet das ding aus, dreht sich um und schläft weiter.
Kommentar ansehen
27.07.2006 12:32 Uhr von DarkMajesty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den will ich haben: Nen Sonnenbrand bekomm ich eh nicht und ich hasse weiße stellen.
sagte ich schon das ich den haben will?
Kommentar ansehen
27.07.2006 16:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsinn: die trägerin wird irgendwann nicht mehr darauf reagieren. wie ein wecker, der zu lange schon mit dem gleichen ton weckt.
Kommentar ansehen
28.07.2006 23:39 Uhr von playtheps2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum eigentlich Bikini? Also unbrauchbarer geht es wirklich nicht mehr....... Oder habt ihr schon mal einen Mann mit einem Bikini gesehen...tss...tsss... Die hätten wenigstens ne Kappe machen sollen....!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?