26.07.06 15:37 Uhr
 56
 

"Die Römer" wird nun auch für das Handy veröffentlicht

Spiele-Publisher CDV hat bekannt gegeben, dass das Aufbau-Strategiespiel "Die Römer" ab dem 1. August auch in einer Version für Handys erscheinen soll.

In dem Spiel muss man die Gebäude einer römischen Stadt so anordnen, dass sich der Senat zufrieden zeigt und die Stadt zu einer blühenden Metropole wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 15:46 Uhr von TeleMaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1602: Wenn das Spiel genauso umständlich und hirnfrei zu spielen ist wie Anno1602 fürs MobiTel, dann zahlen wieder hunderttausende 4,99 Euro (für die DM-Liebhaber: fast 10 Mark) und ärgern sich dann schwarz für diesen mist Geld bezahlt zu haben.

Es gibt eigentlich nur ausgesprochen wenig Spiele, die man auf dem MobiTel gut umgesetzt hat und die man auch unkompliziert zwischendurch spielen kann (man spielt ja nicht wie am PC Stunden am Stück und hat Zeit sich alles durchzulesen etc; beim Handy muss ein Spiel halt ratzfatz gehen; z.B. während der Bahnfahrt).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?