26.07.06 14:24 Uhr
 171
 

Lafontaine kritisierte Merkel wegen Nahostpolitik

Oskar Lafontaine, Chef der Linksfraktion im Bundestag, hat Kanzlerin Merkel heftigst kritisiert, indem er ihr eine Mitschuld am Tod von unschuldigen Zivilisten vorgeworfen hat.

Lafontaine sagte, dass die Regierung mitverantwortlich ist, weil sie den Einsatz israelischer Streubomben im Libanon toleriere. Zudem forderte er die Regierung auf, Israel zum Einhalten der internationalen Rechte zu drängen.

"Human Rights Watch", eine Menschenrechtsorganisation, hatte Israel vorgeworfen, Streumunition einzusetzen, welche für ihre Blindgänger bekannt ist. Israel wies diese Kritik daraufhin zurück und bezeichnete den Einsatz von Streubomben als "legal".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kassiopeia
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Oskar Lafontaine
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"
Pixel-Kopftuch: Angela Merkel in Saudi-Arabien zensiert?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 19:05 Uhr von memo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: "Merkel, sitz!! Bleib ruhig!": Angie hat nen Maulkorb von Onkel George, die darf nichts sagen. Was für verlogene Schw...-Politiker!
Schröder hätte nie und nimmer das Maul gehalten!!!
Kommentar ansehen
26.07.2006 21:04 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braucht Bush gar nicht erst zu sagen
Angie weiß selber wo ihr Platz ist

----

hab vorhin ein Interview gehört im Radio von "Steinmeier" oder wie das greise Unkrautvernichtungsmittel im Aussenministerium heißt -

er hat es nicht gewagt die Sache beim Namen zu nennen sondern die Hisbollah gegeißelt (ist vollkommen gerechtfertigt - keine Frage), aber mit nicht einem Wort hat er es gewagt Israels Kriegseinsatz so zu nennen wie es nunmal ist - sondern umschrieben mit "Eskalation".

Ist nicht nur die Merkel sondern der ganze Scheißhaufen.
Kommentar ansehen
27.07.2006 08:03 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Davor: Ist nicht nur die Merkel sondern der ganze Scheißhaufen.
Wie recht du hast mit diesem Satz.
Einer unfähiger als der andere aber dicke Gehälter.
Bleibt nur eins zu sagen: Bei der nächsten Wahl RADIKAL wählen.
Kommentar ansehen
28.07.2006 13:58 Uhr von mister_e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum bloß ? Warum bloß darf man über den meiner Meinung nach ungerechtfertigten Krieg gegen den Libanon seine Stimme nicht kritisch erheben ? Schön und gut ,dass die UNO "Mitschuld" hat , weil es den Libanon zur Entwaffnung der Hisbollah nicht angehalten hat, aber dennoch ist dieser Krieg ein ungleiches "Kräftemessen". Außerdem sind alle Berichterstattungen des Krieges so dermaßen Israel-freundlich , dass ich mich schon fast frage ob ich selbst jüdisch bin und in Israel wohne. Wenn schon 1 toter Israeli mehr wiegt als mehrere hundert tote Libanesen , was läuft dann noch alles schief auf diesem unseren Erdball ? Wenn die arabische Welt als einzige die "Eier" hat Israel Einhalt zu gebieten warum nicht ! Allerdings darf man nicht vergessen, dass Israel einige UN-Resolutionen nicht akzeptiert und TROTZDEM ganz oben mitmischt. So etwas ist eigentlich nicht hinnehmbar weder im Teil noch im Ganzen, jedoch scheint es wohl eindeutig woher der Geldstrom fließt. Dahingehend braucht man sich lediglich die Fahnen der Mediengesellschaften im Wind anzusehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"
Pixel-Kopftuch: Angela Merkel in Saudi-Arabien zensiert?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?