26.07.06 10:49 Uhr
 246
 

Somis/Kalifornien: Oscar-nominierter Schauspieler Makoto Iwamatsu (72) gestorben

Der aus Japan stammende Schauspieler Mako alias Makoto Iwamatsu starb am vergangenen Freitag in seinem Haus in Somis an Speiseröhrenkrebs, so die Mitteilung von Tim Dang, künstlerischem Direktor der Theaterfirma East West Players.

Mako spielte in Fernsehserien wie "I Spy," "M*A*S*H" und "Walker, Texas Ranger" mit. 2001 spielte er einen japanischen Admiral in "Pearl Harbor". 1997 hatte er eine Rolle in "Seven Years in Tibet".

1966 hatte er eine Rolle in "The Sand Pebbles" und erhielt dafür eine Oscar-Nominierung. Mako trat auch am Broadway in Musicals auf und erhielt 1976 für "Pacific Overtures" eine Tony-Award-Nominierung als bester Darsteller in einem Musical.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Schau, Oscar, Kalifornien
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 10:14 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine kurze Filmografie findet man unter http://de.wikipedia.org/... - eine wirklich sehr ausführliche Übersicht über sein Wirken findet man in der Internet Movie Database: http://german.imdb.com/...
Kommentar ansehen
26.07.2006 10:52 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen

ist sein Auftritt als leicht trotteliger Zauberer in "Conan - Der Barbar" ;)
Kommentar ansehen
26.07.2006 10:55 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gucky: DAS hat leider nimmer in der News gepasst. :o) In Conan der Zerstörer hat er ja auch mitgespielt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?