26.07.06 09:57 Uhr
 104
 

Fußball: Bielefeld spielt 3:3 gegen Olympiakos Piräus - Zuma verletzt sich

Im Rahmen des Trainingslagers am Walchsee kam Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld zu einem 3:3 gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus. Allerdings verletzte sich Stürmer Sibusiso Zuma, der Südafrikaner wird mehrere Wochen ausfallen.

Vor 800 Zuschauern gerieten die Bielefelder in den ersten 20 Minuten mit 0:2 in Rückstand. Erst nach der Pause konnte Neuzugang Abdelaziz Ahanfouf verkürzen.

Auch von einem erneuten Treffer für Piräus ließen sich die Arminen nicht beeindrucken, ein verwandelter Elfmeter von Artur Wichniarek und ein erneuter Treffer von Ahanfouf machten das Remis perfekt.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Olympia, Olymp, Bielefeld, Olympiakos Piräus
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2006 09:14 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuma gehört sicherlich zu den Anwärtern auf einen Stammplatz in Bielefeld und so dicke ist die Bank auch nicht besetzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?