25.07.06 19:28 Uhr
 709
 

Immer mehr Nichtraucher unter den Jugendlichen

Es scheinen schwere Zeiten auf die Tabakindustrie zuzukommen. Fast die Hälfte der zwölf- bis 19-Jährigen haben laut einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), bisher noch nie eine Zigarette geraucht.

Bei den zwölf- bis 15-Jährigen sind es fast zwei Drittel, die noch nie geraucht haben. Dabei spielt das Geschlecht kaum eine Rolle. Bei den Jungen stieg der Nichtraucheranteil auf 46 Prozent, bei den Mädchen auf 44 Prozent.

Von den Jugendlichen, die nicht rauchen, wollen auch in Zukunft 86 Prozent dies nicht tun. Als Grund für die steigende Anzahl von Nichtrauchern wird der Mix aus gesetzgeberischen Maßnahmen und bundesweiten Präventionsangeboten genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nessy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend, Jugendliche
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese fünf Tipps sollen einem sofort beim Einschlafen helfen
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 19:19 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen für eine Schachtel Zigaretten steht bei den Jugendlich wohl eher das Geld als die Präventionskampagnen im Vordergrund. Die Jugendlichen können es sich einfach nicht leisten zu rauchen und das ist auch gut so !!!
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:07 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autor: hmm, die jugendlichen die ich kenne (württemberg), können sichs rauchen ab 14 leisten;) weiss nich wie das woanders is. irgendwie schaffen sies immer, these hält also nicht recht.

bin froh dass sie weniger rauchen, es macht ja auch keinen wirklichen sinn. suchtrauchen ist irgendwie... naja. sinnlos. dagegen genussrauchen mit einer kubanischen zigarre einmal im jahr, das hat was ^^
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:19 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@milano: natürlich meinte ich die Gesundheit...was dachtest du denn ??? Über den Geldbeutel geht es halt am besten !!!
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:21 Uhr von Krusinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: gehör dazu. Allerdings bin ich Asthmatiker und würd schon fast an einer einzigen Zigarette krepieren.
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:36 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst: In der nächsten News über Jugendliche wird berichtet, was es für Versager sind die OHNE jegliche Bildung durchs leben gehen!


Kein Panik, keine Panik
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:44 Uhr von Mav3500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich in Ordnung: Die Tabakindustie wird boykottiert, die Krankenkassen entlastet und Vaterstaat darf sich bald nach neuen Steuereinnahmequellen umschauen. Ökosteuer auf Biodiesel ist dabei erst der Anfang.
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:01 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 17 habe ich mit dem Qualm: begonnen. Jetzt bin ich 39 Jahre älter und qualme immer noch. Dabei möchte ich diese Sucht so gerne ablegen!

Meiner Tochter (fast 17) habe ich immer gesagt, wenn es um den Qualm ging: "Jedesmal, wenn ich in den Spiegel sehe, sehe ich den größten Deppen, weil er mit dem Rauchen angefangen hat".

Geholfen hat das leider nicht.

Der Vorwurf liegt bei mir, denn ich war ja jahrelang das beste Beispiel...
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:26 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dabei haben sich die Tabakkonzerne so angestrengt damit die Kinder besser rauchen können :(

Erst schön viel Zucker reingemacht, und dann Lakritz, und noch etwas damit die Hälse nicht so kratzen...

*gg*
Kommentar ansehen
26.07.2006 01:46 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal ne gute Nachricht! Endlich mal gute Nachrichten, zwischen den ganzen hiobs Botschaften.

Ist schön, dass immer mehr Jugendliche es schaffen, dem Gruppenzwang durch Rauchen zu entgehen.
Auch wenn das wohl eher mit den hohen Preisen zusammenhängt, als mit sonst irgendwas.
Kommentar ansehen
26.07.2006 07:39 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein Indikator? Deutschland scheints wirklich wahnsinnig schlecht zu gehen wenn das Taschengeld nicht mal für Glimmstengel reicht... ;-)
Kommentar ansehen
26.07.2006 11:53 Uhr von dukerom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waffe ohne Waffenschein: Richtig so!
Ich habe auch aufgehört und hab es nicht bereut. Es schadet dem Geldbeutel und noch viel mehr dem Körper, scheinbar kapieren es einige leider nicht. Ich denke die Sprüche auf den Packungen sagen alles "Rauchen kann tödlich sein"...
Kommentar ansehen
01.08.2006 23:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: rauchen ist schon schlimm, aber leider tun die politiker nichts dafuer, weil sie immer noch die steuergelder brauchen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?