25.07.06 17:04 Uhr
 219
 

Paläonthologie: Skelett eines Sauriers in Tambach-Dietharz ausgegraben

Der Fundort in Thüringen gilt als einer der besten Saurier-Fundstellen außerhalb der USA. Forscher haben nun ein wahrscheinlich komplettes Skelett eines Sauriers, der zu den Segel-Echsen gerechnet wird, entdeckt.

Jedes Jahr treffen sich in Tambach-Dietharz Wissenschaftler, um Grabungen durchzuführen. Derzeit ist das 60 Zentimeter lange Fundstück in Pittsburgh in den USA, wo es bearbeitet wird. Am Freitag werden in Gotha nähere Details bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Skelett, Saurier
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 16:18 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt nicht sehr groß. Für die Entdecker ist es wahrscheinlich trotzdem ein sehr außergewöhnlicher Fund. Ich bin gespannt, ob man am Freitag mehr erfährt.
Kommentar ansehen
28.07.2006 11:22 Uhr von Festus57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum USA? Weshalb ist das Fundstück in den USA?
Haben wir in Deutschland keine wissenschaftliche Paläonthologie, oder sind die etwa alle dahin ausgewandert weil man da schneller Professor wird (siehe Fischer).
Vielleicht Arbeiten die ja auch alle in Hollywood als Berater für den nächsten Jurassic Park.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?