25.07.06 17:27 Uhr
 1.869
 

Boxpromoter Sauerland entsetzt über Maske-Comeback

Nachdem der Schwergewichtsprofi Axel Schulz seinen "Rücktritt vom Rücktritt" erklärte, folgt nun auch Henry Maske dem Drang, wieder in den Boxring zurückzukehren. Grund: Eine offene Rechnung mit Virgil Hill, die mehr als zehn Jahre zurückliegt.

Sein ehemaliger Promoter, Wilfried Sauerland, hält von den Plänen Maskes nichts und hielt die Bekanntgabe des Comebacks durch Maske zunächst für einen Scherz. Er bedaure, dass Maske sich zu einer Rückkehr entschlossen habe.

Jean-Marcel Nartz, technischer Direktor der Universum Box Promotion, fürchtet, dass Maskes Ruf unter der Aktion leiden wird. Der Trainer Ulli Wegner, langjähriger Weggefährte Sven Ottkes, ist ebenso schockiert und fürchtet, Maske könne sich blamieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, Maske, Sauerland, Sauer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 17:03 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon eine komische Kiste. Bei Schulz hab ich mich gefreut, und auch jetzt bei Maske irgendwie. Wenn es nur dieser eine Kampf ist... Hoffentlich marschiert er mit "Conquest of Paradise" ein und hat das alte Team dabei.
Kommentar ansehen
25.07.2006 17:41 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja: schau mer mal, dann seh mer schon...
ich denk mal, für lau wird keiner der beiden sich kloppen, also schieb ich es mal ganz einfach in die ecke "den guten namen verwerten und ne dicke börse kassieren"
Kommentar ansehen
25.07.2006 18:03 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die nichts besseres zu tun: Nicht genug das dieser Rummelboxer Schulz durch sein Comeback öfter im Fernseh erscheint, nun will sich auch noch dieser Maske wieder verprügeln lassen.

Man sollte doch Wissen wann es genug ist.
Kommentar ansehen
25.07.2006 18:23 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"könne sich blamieren": also in vielen sportarten spielt das alter eine große rolle. und der boxsport ist definitiv eine dieser sportarten.
axel schulz ist 37 jahre alt, henry maske ist 42. schulz´ letzter kampf ist knapp 7 jahre her, maskes letzter kampf sogar schon fast 10 jahre.

zum vergleich: mike tyson ist gerade 40 geworden und hat eigentlich auch schon aufgehört (rücktritt mit 37, comeback-versuche wegen geldnot). holyfield ist 42 und noch aktiver boxer. die klitschko-brüder sind 30 und 35, der 35-jährige hat inzwischen aufgehört. lennox lewis trat mit 38 zurück, frank bruno mit 34, muhammad ali kämpfte seinen letzten kampf mit 39.

maske und schulz sind definitiv zu alt für ein comeback ohne sich zu blamieren. andere große boxer sind/waren in diesem alter zwar auch noch aktiv (ali, holyfield, tyson), allerdings waren diese boxer nie wirklich weg vom ring. bei einer 7- bzw. 10-jährigen pause und dann mit einem alter, in dem die meisten profi-boxer endgültig die handschuhe an den nagel hängen, sehe ich für keinen von beiden eine chance. für maske noch viel weniger als für schulz.
freundschaftskämpfe gegen amateure könnte ich mir ja noch gut vorstellen, aber definitiv keine titelkämpfe.
Kommentar ansehen
25.07.2006 18:54 Uhr von hindimax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht nur ums Finanzielle. Ich hab inner Zeitung gelesen der bekommt runde 3Mio. für den Kampf, wer sagt da schon nein ?
Kommentar ansehen
25.07.2006 19:24 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
George Foreman wurde Weltmeister mit 45 Jahren! Allerdings nicht nach einer zehnjährigen Pause,sondern da war er schon 7 Jahre wieder auf dem Ring.
Jedenfalls ist das wirklich zum lachen,dass der Herr wieder boxen möchte. Wer bitte hat dem 3 Millionen geboten??
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:29 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und dann soll noch mal einer sagen: Das die Rockyfilme nicht realistisch sind ;)


Nächstes Jahr: Rocky 6

Maske 2


Herrn Stalone wird`s freuen ^^
Kommentar ansehen
25.07.2006 20:29 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch Henry! Solche Geldschulden????? Hast och den janzes Geld in Ost Immobilien investiert?
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:36 Uhr von chaos-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll: der Scheiß?
Maske und Schulz haben für mich beide einen
Dach schaden.Maske war eh ein scheiss Boxer für mich.alles nur Show um ihn
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:08 Uhr von ÞÞÞÞÞÞ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld regiert die Welt: Die Scheisse wird von RTL übertragen, der Ring wird mit Werbung überflutet sein, vielleicht bekommt Maske auch so ein tolles One-Night-Tattoo "Condomi" auf dem Rücken und alle haben sich schön die Taschen vollgemacht.... und keiner merkts...
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:31 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MEin Gott, ich dfand den damals schon: schrecklich. Wie soll das erst jetzt werden??

Schulz hat wenigstens imme raufe NAse bekommen udn das sah lustig aus, aber ich kann mcih an keine langweiligeren Kämpfe als die von MAske erinnern
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:26 Uhr von chaos-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Big-Sid: hast recht hehe Axel Schulz musste viel einstecken.nub halt
:)
Kommentar ansehen
26.07.2006 08:01 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich spielt das Geld auch eine große Rolle, aber ich denke in eine ansonsten Makellosen Karriere ausgerechnet den Letzten Kampf zu verlieren,(allerdings auch durch ein Fragwürdiges Urteil der Punktrichter)(Unentschieden wäre gerecht gewesen) ist natürlich extrem Ärgerlich. Mich Persönlich würd das auch Nerven. Ob man da allerding 10 Jahre auf die Revanche warten solle steht wohl auf nem anderen Blatt.

Es war damals eigentlich Ungeschickt vor dem Kampf zu sagen das es sein letzter wird. Hätte er das nicht getan hätte er direkt ne Revanche Fordern können und alles wäre in Butter. Ein direkter Rücktritt vom Rücktritt wäre allerdings gerade für den "Gentleman" peinlich gewesen.

Hätte es so machen sollen wie Sven Ottke. Boxen und gewinnen und dann zurücktreten ohne das vorher jemand was wusste. Großer Abgang.

Wenn er verloren hätte hätte er halt nix gesagt und hätte ne Revanche gefordert und keiner hätte Kritik geübt.

Nach Zehn Jahren natürlich eine etwas blöde Nummer.
Kommentar ansehen
26.07.2006 16:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings: Maske könnte sich allerdings blamieren.
Das befürchte nicht nur ich.
Mit 42 sollte man darüber stehen und nicht nachtragend sein.
Kommentar ansehen
26.07.2006 16:47 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wird sich blamieren ?!?!? Was ist das denn für ein Quark ?!

"Der Trainer Ulli Wegner, langjähriger Weggefährte Sven Ottkes, ist ebenso schockiert und fürchtet, Maske könne sich blamieren"

Die einzigen die diese Boxrückkehrer blamieren können und würden sind die Kritiker selbst.

Wenn Maske, Schulz und Co. wieder boxen wollen lasst es sie doch tun.
Wer sind wir (alle) das wir uns anmaßen können oder dürfen darüber zu urteilen was gut für diese Menschen ist ?!
Kommentar ansehen
28.07.2006 22:37 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Maske wird es schwer haben... schließlich hat er lange Zeit nicht mehr im Ring gestanden....

Das wird auf jeden Fall ein hartes Stück Arbeit!
Kommentar ansehen
31.07.2006 20:33 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grosser fehler: glaube es ist sein groesster fehler, haette es besser nicht gemacht, weil geht es schief steht er als wirklicher loser da.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Iran testet erfolgreich neue ballistische Rakete
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?