25.07.06 15:30 Uhr
 48
 

DEL: Iserlohn löst Vertrag mit Greilinger auf

Die Iserlohn Rooster haben den Vertrag mit Neuzugang Thomas Greilinger aufgelöst. Greilinger selbst bat wegen einer schweren Knieverletzung um die Auflösung.

Greilinger, der eigentlich eine wichtige Rolle im Roosters-Spiel einnehmen hätte sollen, hat sich bei der Inline-Hockey-WM in Budapest an seinem seit längerem lädierten Knie erneut verletzt.

Nun sind die Iserlohn Roosters auf der Suche nach einem Ersatz für den Stürmer.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, DEL, Iserlohn
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 14:27 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für Greilinger. Aber ob der noch soviel hätte bewegen können in Iserlohn. Der hat seit über einem Jahr kein Punktspiel mehr absolviert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?