25.07.06 15:08 Uhr
 416
 

Schweiz: US-Tourist demolierte nackt eine Kirche und biss Rettungskräfte krankenhausreif

In Morges im Kanton Waadt ist ein US-Tourist aus dem Bundesstaat Massachusetts durchgedreht. Erst hat er sich in der Hotelrezeption entkleidet, dann wurde der Polizei um 14.15 Uhr gemeldet, dass der Tourist nackt am See dahinschlendere.

Eine Viertel Stunde später musste die schweizer Polizei den nackten Mann in einer Kirche festnehmen, weil er ein Fenster zerschlagen hatte und Seiten aus einer 108 Jahre alten Bibel herausgerissen hatte, mit denen er Stühle und Boden angezündet hatte.

Der Tourist, dem Handschellen angelegt werden mussten, lief davon und sprang in den See, als die Beamten mit ihm auf die Feuerwehr warteten. Die Menschen, die ihm aus dem Wasser helfen wollten, biss er so stark, dass sie ins Krankenhaus mussten.


WebReporter: FleurMia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schweiz, nackt, Kirche, Rettung, Tour, Tourist, Rettungskraft
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 14:08 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ging denn im Kopf dieses Menschen vor??? Also kann nur jedem die Quelle empfehlen, weil da alles nochmal ausführlicher geschildert ist... echt ne kuriose Story...
Kommentar ansehen
25.07.2006 15:52 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich hat er sehr unter der Hitze gelitten und ihm sind die Sicherungen durchgegangen. Ich würde ihn ja bedauern, aber nicht bei dem was er angestellt hat. :-(
Kommentar ansehen
25.07.2006 15:54 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: bringt einen denn dazu, sowas zu machen, jetzt mal außer dass man Amerikaner ist. Ganz schön durchgeknallt.
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:29 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine elende Grammatik - schlecht: Mein Gott, wenn ich sowas lese...

Man stellt sich vor, dass die Autorin eine Studentin ist und dass noch in vielen Ländern das Studium vom Staat finanziert wird. Wenn ich solch eine Grammatik drauf hätte, dann würde ich sofort mein Studium abbrechen und mein Leben überdenken.

Gedankengang der Autorin:

der Boden ------ Mehrzahl von Boden: die Boden

Es tut mit Leid, aber das ist kein Deutsch mehr. Es müsste natürlich "die Böden" heißen.

Es ist mir unerklärlich, wie es diese Userin zu einem Studium geschafft hat. Zum glück gibt es bald die Studiengebühren, dann fördert der Staat soetwas nicht mehr komplett.

Und bitte denkt auch mal an die Kinder, die noch nicht richtig die deutsche Sprache beherrschen, denen schadet man doch nur durch so eine unfähige Schreibweise.
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:37 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@handels buffy: man kann es auch übertreiben. :-(
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:39 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@handels buffy: Du hast aber schon noch Hobbies, oder???
Ich habe bisher 3 Kommentare vor Dir gelesen, und alle bezogen sich lediglich auf Rechtschreibung und Grammatik.... Hast Du auch irgendetwas sinnvolles über die News zu sagen?
Es ist durchaus legitim, auch mal unglückliche Ausdrucksweisen oder grobe Fehler anzusprechen, aber Dein Hauptinteresse scheint zu sein, andere fertig zu machen wegen kleiner Fehler. Komm mal wieder runter...
Mir hat es bei Deinem Kommentar zu Deiner kürzlich verfaßten News in den Fingern gekribbelt, Dich zurecht zu weisen, denn dort waren auch einige Fehler drin....
Das nächste Mal, werde ich diesem Kribbeln nachgeben.

P.S. Wenn Du Rechtschreibfehler findesr, darfst Du sie behalten und in Dein kleines schwarzes Buch schreiben!
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:54 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aurinko: Ich möchte damit niemanden fertig machen, ich weise lediglich auf den Fehler hin.

Doch bei dieser Autorin ist es bereits das 3. mal, dass ich in einer News Fehler finde. Ich denke, dass Bedarf dann mal einen deutlicheren Hinweis.
Wie bereits erwähnt, die Kinder lernen dadurch sicher nichts - im Gegenteil.

Zu meinen News: Ich bin mir sicher, dass du in keiner News von mir nur einen einzigen Rechtschreib oder Grammatikfehler finde.
Das Kommentar ist egal, aber wenigstens die News sollte sauber gehalten werden. Und es ist völlig normal, dass man mal einen Fehler macht, natürlich auch in der News.
Ich dieser Autorin hier auch schon 9 Punkte bei einer schlechten Formulierung und einem das-Fehler gegeben und habe es bei einem Hinweis belassen. Aber manche Menschen ignorieren das dann auch noch und werden wahrscheinlich erst jetzt antworten, wenn sie mit der Bewertung nicht zufieden sind.

Und ganz allgemein: Durch meine Hinweise kann man lernen, denn ich erkäre auch den Fehler. Das ist also eine Hilfestellung!
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:12 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
handelsbuffy: http://de.wikipedia.org/...

mir gefällt die news

genauso gefällt mir dein " Ich bin mir sicher, dass du in keiner News von mir nur einen einzigen Rechtschreib oder Grammatikfehler finde.
Das Kommentar ist egal, aber wenigstens die News sollte sauber gehalten werden"

bin kein Germanist, aber als Sprachpuritaner sollte man wissen, daß du damit gesagt hast, daß du in deinen News mehr als nur einen Fehler reingequetscht hast, "Du" muß man mit großem D schreiben, nach "Rechtschreib" einen Bindestrich einstreuen und "Das Kommentar" läßt mich ehrlich gesagt überhaupt daran zweifeln ob du dir hier nicht nen kleinen Scherz erlaubst

Wer nicht mal das Geschlecht trifft sollte sich zurückhalten bei Angriffen auf Rechtschreib- und andere Fehler.

nix für ungut
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:47 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
I hab ein lesereschtsreibscwäse: Wie kommst du darauf, dass ich mit diesem einen Satz aussage, dass ich in meiner News mehr als einen Fehler habe???

wie gesagt, wenigstens in den news sollten keine rechtschreibfehler auftauchen. und die fehler in das kommentar, passieren, halt.. lol

Das Kommentar wird schließlich auch nicht bewertet. ;-)
Kommentar ansehen
25.07.2006 23:56 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
handelsbuffy 2: " Ich bin mir sicher, dass du in keiner News von mir nur einen einzigen Rechtschreib oder Grammatikfehler finde"

heißt - du bist sicher, in keiner news von dir NUR EINEN EINZIGEN Fehler zu finden - heißt es gibt mehr als einen einzigen Fehler - -

was du meintest war "auch nur einen einzigen" - das ergäbe Sinn

Das heißt deine Glanztat liegt darin, deine Kommentare erst noch durch ne Prüfung zu jagen, weil du es leider besonders nötig hast.

Hat die Newsautorin hier aber imho nicht. Okay Meinungen können unterschiedlich sein.

"Das Kommentar wird schließlich auch nicht bewertet. ;-)"

Stimmt aber hinterläßt trotzdem einen Beigeschmack bei eigenen News und engt den anzulegenden Maßstab bei der Bewertung für user signifikant ein

nix für ungut
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:02 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle, die das hier noch lesen: wenn sich jemand wundert wieso handels buffy alle meine News schlecht bewertet, dann geht das auf den Streit bei der New (Hitzetod im Gefängnis) zurück... gestern ist schon alte News durchgegangen und hat etwa 6-8 stück schlecht bewertet... natürlich waren alle Bewertungen unbegründet und wurden wieder gelöscht... aber wer auch zukünftig meine News sehen wird, der wird auch eine schlechte Bewertung von handels buffy entdecken.. also nicht wundern...
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:13 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle bewertungen die ich abgebe sind: gerechtfertigt!!!

Es wird kein User bei meinen Bewertungen bevorzugt oder benachteiligt!

Und die Userin FleurMia hat auch schon positive Bewertungen von 9 oder 10 Punkten von mir erhalten, auch gestern!!

Ich bewerte nun mal zuätzlich zu der News noch Rechtschreibung und Grammatik und da lässt es bei dieser Userin doch in manchen News arg zu wünschen übrig!

Diese Bewertung ist völlig gerechtfertigt, denn tatsächlich handelt es sich hier um einen schwerwiegenden Fehler in der deutschen Sprache! Wie soll denn ein Kind richtig Deutsch lernen, wenn es mit so einer ´Gülle´ zugemüllt wird. Durch meine Bewertung versuche ich diese ´Gülle´ wieder einigermaßen auszulöffeln. Allerdings müssen auch die Webreporter ihren Teil dazu beitragen und qualitativ auf Rechtschreibung, Formulierung, Grammatik, Zeichensetzung, Schreibstyl und Wortwahl achten.


Merksatz:
Alle Bewertungen die ich abgebe sind fair, transparent und seriös!
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:22 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@handel buffy: und was war mit den ganzen Bewertungen die Zornworm gestern gelöscht hat, weil die eben nicht "fair, transparent und seriös" waren??
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:26 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spielt ihr 2 grad Szenen aus Dallas, Denver Clan oder Falcon Crest nach?

wobei mich wundert daß @Buffy für den letzten Kommentar offenbar aus welchen Gründen auch immer die Rechtschreibprüfung bemüht hat - so ganz kann ich es nicht nachvollziehen warum, wenn es denn so egal ist wie unleserlich die Kommentare sein mögen; und auch so ganz kann ich nicht nachvollziehen daß die armen vergifteten Kinder hier Gülle lesen - aber nur in den News und nicht in den Kommentaren -

aber hej ich muß nicht alles wissen :-)

damit darf ich mich aus diesem Thread ausklinken -

ist also ne persönliche Vendetta und der Shootout am O.K. Coral wird noch kommen oder auch nicht
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:26 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil zornwurm zornig war: ;-)

das waren 2 news und keine 6-8!! Auch ich kann mich mal irren. Aber ich hatte jedesmal eine Begründung abgegeben
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:50 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@handels buffy: wie arm bist du denn, dass du hier noch anfangen musst zu lügen... zornworm ist offline, aber er wird morgen wieder hier sein und ich hoffe, dass er sich auch die Kommentare hier durchliest... es waren DEFINITIV 6-8 News,... wie kommst du auf die lächerlich Zahl 2?
Weist du was.. vergessen wir das einfach... mach einfach so weiter und irgendwann wars das dann eben... deine unsinnigen Bewertungen werden sowieso wieder gelöscht...
In diesem sinne,..,
Kommentar ansehen
26.07.2006 01:42 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie oft denn noch: alle bewertungen sind fair, transparent und seriös.

ich habe das hier so schlecht bewertet, weil hier rechtschreibfehler sind, die gehören hier nicht her...
siehe das ausführliche kommentar

und ich habe immerhin mit "2" bewertet. ich habe auch die möglichkeit gehabt mit "1" zu bewerten, wovon ich freundlicherweise allerdings absah.
Kommentar ansehen
26.07.2006 02:52 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
+++ Wichter Nachtrag +++ Wichtiger Nachtrag +++: du hast recht, es waren doch definitiv 6-8 Bewertungen, die zorni gelöscht hat. Ich habe eben erst bemerkt, dass auch die positiven bewertungen von mir für FleurMira gelöscht sind. So ergibt sich dann natürlich eine gesamtsumme von 6-8.

Das ist aber auch gleichzeitig ein beweis, dass auch FleurMia von mir poitiv bewertet wird.
Kommentar ansehen
26.07.2006 14:41 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@buffy: du machst dich doch nur lächerlich! Denkst du wirklich, dass dir hier jemand abnimmt, dass ein Admin gute Bewertungen löschen würde?? Und wieso sollte ich wollen, dass gute Bewertungen gelöscht werden??
was soll der ganze Terz eigentlich? Hast du nichts anderes zu tun?
Kommentar ansehen
26.07.2006 15:22 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
buffy: nur mal so gefragt -

warum sollte jemand eine "gute Bewertung" löschen?

ne schlechte - okay - aber ne gute?

hab ich noch nie gehört.

Hast du Zornworm explizit darum gebeten auch deine guten Bewertungen zu löschen? Das könnte zorni ja bestätigen
Kommentar ansehen
26.07.2006 15:24 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hitzekoller: kann dem besten mal passieren - auch amerikanische touristen. *ggg*
Kommentar ansehen
26.07.2006 15:33 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte die News: Hitzetod in Berliner Gefängis mit "9" bewertet und diese Wertung ist seit den negativen Bertungen auch verschwunden, also wurde sie auch gelöscht!
Kommentar ansehen
26.07.2006 15:33 Uhr von zornworm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ handels buffy: Nimm bitte folgendes zur Kenntnis: Ich bin nicht länger gewillt, deine notorischen Schlechtbewertungen gegenüber FleurMia hin zu nehmen!

Das hat wohl damit begonnen, dass eine Diskussion scheinbar nicht deinen Wünschen entsprechend verlief.

Danach fingen dann die Schlechtbewertungen statt, die in dieser Form nicht nach zu vollziehen sind und waren.

Sollte es dir nicht gelingen, deinen Frust in geordnete Bahnen zu lenken, sondern diesen weiter in From von notorischen Schlechtbewertungen gegenüber FleurMia zum Ausdruck zu bringen, ziehe ich dich zunächst temporär aus dem Verkehr.

Grüße

worm

P.S. Ich habe keine guten Bewertungen gelöscht, sondern nur die schlechten, die im Minutentakt gegenüber FleurMia "ausgesprochen" wurden. Dabei handelte es sich um fünf schlechte Bewertungen innerhalb von fünf Minuten, am 25.07.06, zwischen 00:02 und 00:07 Uhr.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?