25.07.06 11:55 Uhr
 179
 

Tel Aviv/Israel: Gesundheitszustand Ariel Sharons derzeit unverändert (Update)

Eine Wortführerin des Tel-Hashomer-Spitals bei Tel Aviv teilte am Montag mit, dass der Gesundheitszustand vom ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Ariel Sharon derzeit keine Veränderungen aufweist.

Nach Angaben der behandelnden Ärzte habe sich der Zustand Sharons nicht weiter verschlechtert. Am Sonntag war bekannt geworden, dass Sharons Nierenfunktion Störungen aufweisen würde und sich Flüssigkeit im Körper angesammelt habe (ssn berichtete).

Sharon liegt im Koma seit er am vierten Januar 2006 einen schweren Schlaganfall erlitten hatte. Nach Angaben seiner Ärzte gäbe es kaum noch Hoffnung darauf, dass Sharon jemals wieder aus der tiefen Bewusstlosigkeit erwachen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Israel, Gesundheit
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Michael Moore rät, US-Präsident Donald Trump mit Satire zu stürzen
Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
Sänger Nino de Angelo giftet gegen Ehefrau: "Sie soll einfach verschwinden"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2006 13:56 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist die "News" (Neuigkeit): Im vergleich zu vor 2 Tagen hat sich also nichts getan.

Dann mach ich jetzt auch noch mal fix 100 News in denen sich zu den letzten 2 Tagen nichts geändert hat sondern das gleiche nur von jemand anderen gesagt wurde, wie z.B.

Floyd Landis gewinnt Tour de France (Update) o.ä.
Kommentar ansehen
25.07.2006 21:50 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mahony: es ist keine neueigkeit, aber eine benachrichtigung.
das heißt, diese information ist wichtig die sich für das befinden sharons interessieren.
denn diese menschen wollen nicht wissen wie es ihm vor 2 tagen ging sondern wie es ihm jetzt geht.
und so haben sie, auch wenn sich nichts geändert hat, gewissheit über sharons zustand.
Kommentar ansehen
26.07.2006 00:45 Uhr von jurij1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was, lebt der immer noch: Dieser Kriegsverbrecher will und will nicht sterben, so etwas dickfälliges ist selten!
Kommentar ansehen
26.07.2006 03:57 Uhr von Hated_one
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@juri: tja es warten ja auch ein paar tausend seelen um es ihm heim zuzahlen, also kein wunder das der nicht sterben will!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Neun fast nackte und blutige Leichen vor Haus zur Schau gestellt
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an
16-Jähriger bei Protesten in Venezuela durch Kopfschuss getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?