25.07.06 11:58 Uhr
 101
 

Eisschnelllauf: Marianne Timmer erleidet Schlüsselbeinbruch

Die Niederländerin brach sich das Schlüsselbein beim Kraftraining in Erfurt in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle, nachdem sie bei einer Übung unglücklich gestürzt war.

Nun wird im Krankenhaus von Veldhoven festgestellt, ob die Schulter operiert werden muss.

Laut DSB-Trainer Jac Orie ist Timmer gut in Form und werde die Verletzung verkraften können.


WebReporter: mike55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schlüssel
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2006 22:30 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das wird sie auf jeden Fall stark zurückwerfen..... hoffentlich erholt sie sich schnell wieder!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?