24.07.06 18:43 Uhr
 295
 

Irland: Gary Crowley muss für acht Jahre ins Gefängnis

Der Ire Gary Crowley (26) muss für acht Jahre ins Gefängnis. Er hat gestanden, ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Crowley konnte bei einer Verkehrskontrolle verhaftet werden, als ein Polizist ihn auf einem Phantombild erkannte.

Der Richter begründete die Länge der Strafe mit dem Alter des Opfers und der glaubhaften Bedrohung Crowleys, das Mädchen zu töten. Strafmildernd wurde sein reuevolles Geständnis gewertet, das dem Opfer erspart hatte, vor Gericht auszusagen.

Das Mädchen leidet sehr unter den Folgen der Straftat. Ihre schulischen Leistungen haben nachgelassen und sie kann kein Vertrauen mehr zu Menschen fassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Gefängnis, Irland
Quelle: www.irishexaminer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 18:41 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle meine News heute sind ciaoextra und diesem Thread gewidmet. Bitte lest den Thread, bevor ihr die News bewertet.

http://shortnews.stern.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?