24.07.06 16:28 Uhr
 86
 

Kreuzfahrtschiffe erzielen immer größere Beliebtheit

Da es eine immer größere Nachfrage für Kreuzfahrten gibt, werden auch immer größere Schiffe in den Werften gebaut. So kann dem Kunden eine größere Auswahl an beispielsweise Restaurants und Shows geboten werden.

Für diese sogenannten "Massenschiffe" sind selbst viele Mittelmeerhäfen zu klein. Die Schiffe haben meist eine Kapazität von rund 4.000 Personen.

Das zur Zeit größte Kreuzfahrtschiff heißt "Freedom of the Seas". Es kann bis zu 4.370 Passagiere aufnehmen. Die Reederei Royal Caribbean International baut auch schon deren Schwesterschiff.


WebReporter: handels buffy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kreuz, Beliebtheit, Kreuzfahrt
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 16:26 Uhr von handels buffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant finde ich die übergroße Kapazität des Schiffes. Da wird wohl kaum einer einen richtigen Überblick haben. Kaum vorzustellen was passiert, wenn solch ein Schiff sinkt...
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:05 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag kreuzfahrtschiffe: nicht.
ich habe zwar keine angst vor wasser, aber die vorstellung, auf dieser unsicheren "insel" wochenlang mitten auf dem ozean zu schwimmen, ohne festland auch nur im entferntesten sehen zu können ... dafür ist mir der ozean einfach zu groß.
und wenn so´n ding dann mal untergeht, aus welchem grund auch immer, hat man so gut wie gar keine chance. hab vorgestern erst "poseidon" im kino gesehen ...
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:58 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phoebe5035: Bei einer "normalen" Kreuzfahrt liegt das Schiff fast für viele Stunden täglich im Hafen.
Kommentar ansehen
25.07.2006 07:34 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News hättest anders bringen sollen - der Titel ist zu neutral zu langweilig gewählt.
Kommentar ansehen
26.07.2006 23:56 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Billiganbieter ziehen da ja auch nach. Easycruise hat diese Billigkreuzfahrt angeboten, Hauptsache erlebnis, kein Luxus ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?