24.07.06 16:25 Uhr
 117
 

Eishockey: Shawn Heins wechselt in die Schweiz

Der ehemalige Profi der Eisbären Berlin und der Hannover Scorpions, Shawn Heins, wechselt zum EHC Basel in die Schweiz. Der kanadische Verteitiger unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der 32-jährige Heins bestritt letzte Saison für die Scorpions 53 Spiele und erzielte dabei 12 Tore und 21 Assists.

Heins hat auch schon 127 NHL-Spiele Erfahrung vorzuweisen. Im Jahr 2000 wurde er sogar zum besten Verteidiger der AHL gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, Wechsel, Eishockey
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 16:21 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal absolut lustig. Erst lässt er sich seinen Vertrag in Hannover auflösen und jetzt unterschreibt er in der Schweiz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?