24.07.06 16:00 Uhr
 13.250
 

Indien: In einem Dorf regnete es Fische

In dem indischen Dorf Manna haben sich vergangene Woche die Bewohner in die Bibelzeit zurück versetzt gefühlt.

In dem Dorf regnete es etwa 15 Minuten lang Fische vom Himmel. Die etwa 55 Millimeter großen Fische wurden von den Bewohnern eingesammelt.

Professor Godfrey Louis von der Mahatma-Gandhi-Universität in Kottayam sagte, dass die Fische vermutlich durch einen Mini-Tornado oder eine Windhose aus einem Fluss gezogen wurden. Später seien sie in dem Dorf wieder zu Boden gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Fisch, Dorf
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 16:10 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hab ich mir vor dem klicken bloss gedacht das es wcm.krone.at ist? Das österreichische Äquivalent zur BILD.
Kommentar ansehen
24.07.2006 16:15 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wollts gerade sagen: bild lässt grüßen... ;)
Kommentar ansehen
24.07.2006 16:22 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blurgh die News kommt jedes Jahr...
Und auch immer kommt ne News wenn im Süden über 40° sind...
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:28 Uhr von Ho.B
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur, dass der bericht von krone kam war klar: sondern auch, dass die news mal wieder von hans_peter002 kommt -.-

naja ich bleib bei der meinung, krone ist schlimmer als bild, viel schlimmer
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:29 Uhr von philip.kahlen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is klar und beim nächsten mal regnets wahrscheinlich gold
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:30 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kommt vor. Angeblich soll es mitunter ja auch Katzen und Hunde regnen.
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:31 Uhr von Ozora
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah: wers glaubt wird selig ;P
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:35 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja und das Dorf heißt auch noch Manna wie das Zeugs aus der Bibel, was vom Himmel regnete...
Kommentar ansehen
24.07.2006 17:42 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann sein: Durch bestimmte Wetterbedingungen( Taifune Tornados weiss ich nicht obs die da gibt) kann es vorkommen das gewisse Mengen Meerwasser angesaugt werden und damit auch die darin vorhandenen Fische.
Müssen dann aber kleine Fische sein.

Krone sollte man als Quelle trotzdem verbieten.

Mlg jp
Da treib ich mich auch rum
->>http://f51.parsimony.net/...
Kommentar ansehen
24.07.2006 18:49 Uhr von Thesa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Wenns das nächste Mal Gold regnet würd ich mich da gerne aufhalten......Aber Fische stinken nur......

Oh mann.....Vielleicht bekommen sie auch noch eine Heuschreckenplage....
Kommentar ansehen
24.07.2006 18:53 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das passiert so! Kam sogar schon im Discoverychannel!
Echt interessant.

Kommt wohl gar nicht so selten vor.
Kommentar ansehen
24.07.2006 18:55 Uhr von myheroisalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich gibts sowas, aber: wen interessiert das so sehr, dass es jeden Monat eine News dazu gibt?
Kommentar ansehen
24.07.2006 19:09 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gab es schon ab und an mal. In der Kleinstadt, aus der ich stamme, hat es auch mal Fische geregnet (anno 1792). Wird in der Stadtchronik darauf hingewiesen und wenns mal wieder eine Jahresfeier gibt, dann werden die Fische auch auf die Münzen geprägt.

Verdächtig an dieser News finde ich nur, daß der Ort einen dermaßen passenden Namen hat *g*. Ansonsten - durchaus möglich.

Gruß
Kommentar ansehen
24.07.2006 19:54 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche berichte gibt es schon immer: sie sind gut dokumentiert und schwindel ist auszuschließen .
sowas passiert oft bei absoluter windstille und auch wenn noch keine echte erklärung gefunden wurde glaub ich kaum das es kleine grüne mänchen sind .
Kommentar ansehen
24.07.2006 21:10 Uhr von hellrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@55 Milimeter: Also 55 Milimeter sind ja bekanntlich wenn ich mich nicht irre 5,5 cm. Die Fische die da in der Quelle abgebildet wurden sind nie im leben 5,5 cm!!!

Ausserdem 5,5 cm große fische die kann man nciht mal essen, das sind jüngste Jungfische. Da muss man ja schon nen Eimer voll Futtern damit man da was von hat!
Kommentar ansehen
24.07.2006 22:00 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? man, das kann doch sein... fliegende fische, die durch einen heftigen wind, oder eben einen tornado weggewirbelt wurden... ok, ich kanns nicht formulieren... kann es sich trotzdem jemand vorstellen?! :-D
PS: keine zeitung is auch nur annährend so verlogen wie die blöd-zeitung... also bitte keine vergleiche...
Kommentar ansehen
24.07.2006 22:37 Uhr von mimitutu777
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fische?? "fuck a fish head".....
Kommentar ansehen
25.07.2006 00:43 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thesa: viel Spaß...aber ich komme erst wenns aufgehört hat um es aufzusammeln dazu wirst du nicht mehr in der Lage sein *gg*
Kommentar ansehen
25.07.2006 01:27 Uhr von myheroisalex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hellrunner: Ich glaube, dass die irgendein altes Foto rausgekramt haben wo ein Haufen Fische + ein indisch aussehender Mann abgebildet sind, weil es sich einfach nicht lohnt wegen so einer kleinen News einen Fotografen in das Dorf zu schicken ;)
Kommentar ansehen
25.07.2006 06:25 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache ist durchaus: wahrscheinlich, aber mich stört der Anfang mit der Bibel etwas. Indien, Dorf? Da wird wahrscheinlich keiner die Bibel kennen, gescheige denn sich in Bibelzeiten!!! versetzt gefühlt haben.
Kommentar ansehen
25.07.2006 10:02 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@starlet einfach mal ruhig bleiben,wenn man keine ahnung hat!!
die krone ist noch einiges schlimmer als die bild!!!

zur story......auch wenn es moeglich ist das durch einen tornado fische aufgesaugt werden die spaeter als regen niedergehen.......so wie das hier beschrieben ist es nicht gewesen!!!das dorf heisst manna???pruuuuuuuust!!
wieviele tonnnen fisch sind denn runtergekommen???bei 15 minuten dauerregen muss das schon einiges sein.....
dann das foto in der quelle....die fische sind mindestens 10-12 cm(100-120mm) gross....haben die bei der krone noch nichtmal ein foto von den fischen die da angeblich runtergekommen sind??oder war es eine bis jetzt unbekannte;durch die krone entdeckte,fischrasse???

...und kommt mir jetzt bitte keiner mit:¨gott ist gross¨oder ¨die wege des herrn sind unergruendlich....¨

amen
Kommentar ansehen
25.07.2006 17:26 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh MANNA Meter! Diese News ist ausgfemachter Schwachsinn. Manna, das Himmelsbrot, fällt ausgerechnet in einem Dorf namens Manna von Himmel?

Das Bild in der Quelle zeigt eindeutig ausgewachsene, aber oben treibende tote Fische. Der Mann steht im Wasser und sammelt die Fische ein. Ich kann daraus nicht erkennen, daß es sich dabei um "geregnete" Fische handelt, die nur 55 mm (Stichling) groß sind.

Die Meldung stand heute auch in Bild, schlauerweise aber ohne Foto!
Kommentar ansehen
25.07.2006 17:50 Uhr von dario
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann doch mal passieren: früher hats ja auch bei uns geregnet, bei dem sommer zur zeit nicht zu glauben was:-)
Kommentar ansehen
25.07.2006 18:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch nur fische die 55mm waren, keine anderen, wer weiss was es wirklich war.
Kommentar ansehen
26.07.2006 08:18 Uhr von Dr.Phil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langa207: Wenn du doch so viel Ahnung davon hast warum die Krone-Zeitung derart schlimmer sein soll als die Bild, könntest du ja mal ein Argument abgeben anstatt einfach nur deine Meinung als Fakt abzutun. Du machst genau das gleiche wie Starlet nur eben zu Gunsten der Bild.

Meine _Meinung_ ist auch, dass die Bild ihre Berichte viel zu sehr aufputscht und übertreibt, außerdem hat sie viel mehr macht als die Krone in Österreich. Ihr Leseranteil ist derart beträchtlich, dass sie einfach mehr Einfluss hat...

Daher: Wenn man keine Argumente hat, sollte man selber entweder ruhig sein oder betonen, dass man nur seine eigene Meinung darlegt.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?