24.07.06 15:59 Uhr
 280
 

Schottland: Immer mehr Delfine und Wale kommen in die Küstengewässer

Forscher beobachten mehr Delfine und Wale an der Nordmeerküste Schottlands als gewohnt. Wahrscheinlich ist der heiße Sommer dafür der Grund. Aber auch die Erwärmung der Meere über die Jahre hinweg scheint für die Zunahme verantwortlich.

Bei den gesichteten Delfinen handelt es sich um den so genannten gemeinen Delfin, bei den Walen sind es Zwergwale, die sich offensichtlich an der Küste vor Schottland in diesem Jahr besonders wohl fühlen.

Bisher kamen besonders die Delfine vorwiegend an der südenglischen Küste vor. Die britischen Wissenschaftler werden die Tiere weiter beobachten und dann genaue Zahlen bekannt geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schottland, Küste, Delfin
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 15:57 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fast jeder und jede mag diese Tiere. Das erhöhte Vorkommen ist aber wohl auch ein Indikator für die Erwärmung des Meeres. Und das kann ja auch ziemlich unangenehme Folgen für Tiere und Menschen haben.
Kommentar ansehen
24.07.2006 20:43 Uhr von ophris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle News: Mir drängen sich dabei unterschiedliche Fragen auf. Die Tiere sind bestimmt nicht aus Spass an der Freud an den Küsten - gibt es irgendwelche Hinweise daß sich ihr Nahrungsspektrum verändert? - eigentlich sollten die Bedingungen in nordischen Gewässern durch den Golfstrom relativ konstant sein, aber ich könnte mir vorstellen daß diese andauernde Hitze der letzten Sommer, in England wie in Zentraleuropa, Auswirkungen auf den Meereshaushalt hat - gibt es Berichte von Veränderungen der Artenzusammensetzung in den nördlichen Meeren?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben
Russland: Mann hielt adoptierte und eigene Kinder wohl jahrelang als Sex-Sklaven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?