24.07.06 13:06 Uhr
 437
 

Fußball/UI-Cup: Schlägerei bei Dnepropetrowsk in der Halbzeitpause

Bei dem UI-Cup-Spiel zwischen dem ukrainischen Erstligisten Dnepr Dnepropetrowsk und den Franzosen von Olympique Marseille ist es in der Halbzeitpause in der Kabine der Ukrainer zu einigen Auseinandersetzungen gekommen.

Es gab eine Schlägerei zwischen dem WM-Spieler Wladimir Jeserski und Ruslan Kostyschin. Der Auslöser war ein kleiner Konflikt über die Anweisungen des Trainers in der ersten Halbzeit.

Das Spiel endete 2:2 und die Ukrainer schieden aus (Hinspiel 0:0).


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Schlägerei, Schläger, Halbzeit
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 12:34 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also solche Reaktionen versteh ich echt nicht. Und schon gar nicht von solchen Profis. Obwohl, eigentlich kann man DAS nicht Profis nennen. Und der Auslöser ist doch kein Grund für sowas.
Kommentar ansehen
24.07.2006 16:06 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow geh mal zu nem 4.Liga Spiel
Da isses an der Tagesordnung...

6. August - Westfalia Herne gegen BVB II
Da wirste wieder sowas erleben ;)
Bzw. am vergangenen WE: Westfalia Herne - DSC Wanne Eickel...
Spielunterbrechung, Pokal wurde von nem Fan vom Tisch gehauen...
Scheiß da auf den ukrainischen Fussball...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?