24.07.06 11:26 Uhr
 156
 

Fußball/Bayern München: Lell fällt sechs Wochen aus

Der Abwehrspieler Christian Lell wird dem Fußball-Rekordmeister Bayern München die nächsten sechs Wochen fehlen.

Im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten LASK Linz (1:1) zog sich der Verteidiger eine Bänderverletzung in der Schulter zu.

Er wurde bereits operiert und wird vermutlich in etwa zehn Tagen mit dem Lauftraining anfangen können.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Woche, Christian Lell
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 11:24 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lell hatte sich eventuell Hoffnungen gemacht, in den ersten Bundesligaspielen für Sagnol aufzulaufen, da Sagnol ja noch nicht einmal in die Vorbereitung eingestiegen ist.
Kommentar ansehen
24.07.2006 14:58 Uhr von Martin Schenkemeyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für Lell, der wirklich große Ambitionen hatte wie der Autor ja auch schrieb. Gute Besserung!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?